Handys & Smartphones

Acer Liquid Jade Primo LTE Windows 10 Phone Test- sehr gutes Windows Phone

Funktioniert einwandfrei genauso wie beschriebeneinziges manko es war kein headset dabeiansonsten bin ich sehr zufrieden mit dem gerät.

Mein erfahrungen mit meinem acer liquid jade primo sind sehr zwiespältig. Anfang april beim media markt gekauft, habe ich das gerät am 31. Bei acer zur reparatur angemeldet. Bekam ich das gerät zurück. Laut reparaturbericht hat man die von mir gemeldeten fehler nachvollziehen können und die systemplatine ausgetauscht. Damit schien das gerät endlich einwandfrei zu funktionieren. Leider mußte ich aber feststellen, das trotz verwendung von neuen nano sim-karten der telekom und o2 der mobilfunk sehr instabil funktionierte. Das gerät startet bei schlechter anbindung ans netz automatisch neu. Das passierte leider ziemlich oft. Also ging das gerät ende oktober erneut zur reparatur nach kiel. Habe ich das gerät repariert zurückbekommen. Ist aber noch nicht ota verfügbar. Der reparaturbericht ist interessant. Ihre fehlerbeschreibung: system instabil; unsere diagnose: microsoft win8; durchgeführte arbeiten: das betriebssystem wurde wiederhergestellt. Ihr gerät wurde repariert; zusätzliche information des technikers: mainboard repariert.

Nach dem 930er lumia musste mal wieder was neues her und dieses gerät hat mich von der ersten minute an begeistert. Das preis-leistungs-verhältnis ist super zu dem was es leistet. Ein paar fehlende funktionen wurde mit dem preview for developers update nachgereicht.

Habe das gerät im november gekauft. Lief bis mitte dezember tadellos. Seitdem macht das wlan modul probleme. Nach dem ersten reparaturversuch klappt das wlan immer noch nicht einwandfrei. Es geht nu nzur zwieten reparatur. Ansonsten gibt es an dem gerät nichts auszusetzen.

Habe das handy nun etwa 2 wochen und bin bisher begeistert. Die geschwindigkeit ist gut, es läuft sehr schnell und flüssig. Das display hat eine tolle auflösung und ist perfekt zum videos und bilder anschauen. Die kamera ist bei tageslicht echt super doch bei schlechten lichtverhältnissen werden die bilder nicht ganz so gut. Mit der docking station hat man die möglichkeit das handy wie ein pc zu nutzen. Dabei sollte man jetzt aber nicht große erwartungen haben, da nur programme und apps bedient werden können die continuum unterstützen. Für kleinere spiele, internet (youtube, google, bing, facebook, twitter usw. ), office anwendungen (excel, word usw. ) ist es echt top und empfehlenswert. Was mir aufgefallen ist, ist dass sich das handy bereits 2 mal während des ladens einfach ausgeschaltet hat und somit habe ich bereits einen wecker verpasst. Weiß nicht ob es nun am gerät oder am os liegt das werde ich in den nächsten tagen mal mit dem support absprechen. Sollte das problem häufiger auftauchen werde ich demnächst meine bewertung etwas herunterschrauben.

Hatte bisher das lumia 640er aber das ist garichts gegen dieses geniale neue windows 10 phone. Für den preis echt unschlagbar.

Top handy leider keine updates durch microsoft,das läst sich aber durch den windows insider preview ring umgehen,im hellen macht es top fotos.

Spitzenqualität, tolle hardware, windows os, continuum, sehr gute kamera, schneller prozessor, 3 gb ram, und das zu einem annehmbaren preis.

Vor- und Nachteile

Vorteile

  • geliefert wie bestellt
  • Begeistert von Form, Größe und Gewicht!
  • Acer Liquid Jadee Primo funktioniert endlich.

Nachteile

  • Anfangs gut jetzt bereuung pur
  • Gute Idee, aber bescheiden umgesetzt
  • Acer Support zum Teil chaotisch, Smartphone started von selbst neu, keine Updates seitens Acer

Merkmal der Acer Liquid Jade Primo LTE Windows 10 Phone (14 cm 5,5 Zoll AMOLED, 1920 x 1080 Full HD Pixel, Hexa-Core-Prozessor, 3GB RAM, 32GB Speicher, Windows 10 Mobile inkl. Microsoft Continuum ) schwarz inkl. Docking Station

  • Geben Sie Ihr Modell ein,
    um sicherzustellen, dass dieser Artikel passt.
  • 14 cm (5,5 Zoll) AMOLED 1920 x 1080 Full HD Display , Corning Gorilla Glass 3 , Dual Micro-SIM, Windows 10 Mobile (inkl. Microsoft Continuum)
  • 3GB RAM und 32GB Speicher für optimale Performance, Micro SD Speicherslot (bis zu 32 GB), Hexa-Core 1,8 GHz Prozessor, LTE CAT 6
  • Akku: 2870 mAh, Micro USB-Typ C (inkl. USB-OTG), 8 Megapixel Frontkamera, 21 Megapixel Hauptkamera mit Autofokus und LED-Doppelblitz, Bluetooth 4.1,
  • Lieferumfang: Acer Liquid Jade Primo, Docking Station, Netzteil, USB Kabel, Headset, Kurzanleitung, Garantiekarte, Sicherheitshinweise
  • USB-Anschluss
  • Bluetooth
  • Steckplatz für Speicherkarten

Produktbeschreibung des Herstellers

Besten Acer Liquid Jade Primo LTE Windows 10 Phone (14 cm 5,5 Zoll AMOLED, 1920 x 1080 Full HD Pixel, Hexa-Core-Prozessor, 3GB RAM, 32GB Speicher, Windows 10 Mobile inkl. Microsoft Continuum ) schwarz inkl. Docking Station Bewertungen

Summary
Review Date
Reviewed Item
Acer Liquid Jade Primo LTE Windows 10 Phone (14 cm 5,5 Zoll AMOLED, 1920 x 1080 Full HD Pixel, Hexa-Core-Prozessor, 3GB RAM, 32GB Speicher, Windows 10 Mobile inkl. Microsoft Continuum ) schwarz inkl. Docking Station
Rating
4,0 of 5 stars, based on 15 reviews

One thought on “Acer Liquid Jade Primo LTE Windows 10 Phone Test- sehr gutes Windows Phone

  1. Rezension bezieht sich auf : Acer Liquid Jade Primo LTE Windows 10 Phone (14 cm 5,5 Zoll AMOLED, 1920 x 1080 Full HD Pixel, Hexa-Core-Prozessor, 3GB RAM, 32GB Speicher, Windows 10 Mobile inkl. Microsoft Continuum ) schwarz inkl. Docking Station

    Habe es im januar 2017 für 250 € mit dockingstation im microsoftstore erworben. Für den preis gerade so noch in ordnung. Leider zeigt mein gerät auch die unsitte, sich mehrmals am tag neu zu starten. Da man dann den pin für die telefonkarte eingeben muss ist es nicht für nutzer geeignet die ständig erreichbar sein müssen. Und das es keine updates mehr dafür gibt ist auch nicht toll. Mir hat mein altes samsung ativ mit win 8. 1 da viel mehr spaß gemacht. Hoffentlich gibt es bald neue windows phones, wäre schade um das schöne betriebssystem. Nachtrag: die neustarts häuften sich und dann funktionierte nach 10 monaten das aufladen nicht mehr. Das zurücksetzen des geräts sorgte nur für ein einmaligen laden, nach den windows-updates war dann wieder schluss.
    1. Habe es im januar 2017 für 250 € mit dockingstation im microsoftstore erworben. Für den preis gerade so noch in ordnung. Leider zeigt mein gerät auch die unsitte, sich mehrmals am tag neu zu starten. Da man dann den pin für die telefonkarte eingeben muss ist es nicht für nutzer geeignet die ständig erreichbar sein müssen. Und das es keine updates mehr dafür gibt ist auch nicht toll. Mir hat mein altes samsung ativ mit win 8. 1 da viel mehr spaß gemacht. Hoffentlich gibt es bald neue windows phones, wäre schade um das schöne betriebssystem. Nachtrag: die neustarts häuften sich und dann funktionierte nach 10 monaten das aufladen nicht mehr. Das zurücksetzen des geräts sorgte nur für ein einmaligen laden, nach den windows-updates war dann wieder schluss.
  2. Rezension bezieht sich auf : Acer Liquid Jade Primo LTE Windows 10 Phone (14 cm 5,5 Zoll AMOLED, 1920 x 1080 Full HD Pixel, Hexa-Core-Prozessor, 3GB RAM, 32GB Speicher, Windows 10 Mobile inkl. Microsoft Continuum ) schwarz inkl. Docking Station

    Anfangs war das gerät echt nice. Ich meine jeder der sich nen bisschen mit windows mobile auskennt weiß worauf er sich einlässt, weiß aber auch wofür er es liebt. So und nun kommen wir zu dem größten problem und wohl auch der größten frechheit: ca. Ein halbes jahr nachdem das gerät erschienen ist, war es auch schon nicht mehr unterstützt. Ich meine ein 600€ gerät sollte doch mindestens 2 jahre unterstützt werden. Ich meine selbst apple schafft das. Über insider kommt man auch nicht an neuere versionen ran leider. Also wer das neuste betriebssystem haben will und die funktionen braucht, wie ich (den gatt-server für meine smartwatch) der sollte davon abstand nehmen leider.
  3. Rezension bezieht sich auf : Acer Liquid Jade Primo LTE Windows 10 Phone (14 cm 5,5 Zoll AMOLED, 1920 x 1080 Full HD Pixel, Hexa-Core-Prozessor, 3GB RAM, 32GB Speicher, Windows 10 Mobile inkl. Microsoft Continuum ) schwarz inkl. Docking Station

    Anfangs war das gerät echt nice. Ich meine jeder der sich nen bisschen mit windows mobile auskennt weiß worauf er sich einlässt, weiß aber auch wofür er es liebt. So und nun kommen wir zu dem größten problem und wohl auch der größten frechheit: ca. Ein halbes jahr nachdem das gerät erschienen ist, war es auch schon nicht mehr unterstützt. Ich meine ein 600€ gerät sollte doch mindestens 2 jahre unterstützt werden. Ich meine selbst apple schafft das. Über insider kommt man auch nicht an neuere versionen ran leider. Also wer das neuste betriebssystem haben will und die funktionen braucht, wie ich (den gatt-server für meine smartwatch) der sollte davon abstand nehmen leider.
  4. Rezension bezieht sich auf : Acer Liquid Jade Primo LTE Windows 10 Phone (14 cm 5,5 Zoll AMOLED, 1920 x 1080 Full HD Pixel, Hexa-Core-Prozessor, 3GB RAM, 32GB Speicher, Windows 10 Mobile inkl. Microsoft Continuum ) schwarz inkl. Docking Station

    Wurde hier das konzept “pc/tablet im taschenformat”. Das smartphone ist mit windows 10 mobile nicht annähernd so effektiv, wie es acer gerne hätte. Die mobile version von windows ist halt nur ein sehr abgespecktes windows, was nur mit den sehr wenigen apps aus dem eigenen store arbeitet. Damit ist man, im gegensatz zu android, sehr eingeschränkt und kann manchen service (z. Dkb-pushtan, als einer von vielen) nicht nutzen, da dieser schlicht für windows 10 mobile nicht angeboten wird. Auch ist das smartphone von der hardware her sehr schnell an seinen leistungsgrenzen. Es wird bei intensiverer nutzung sehr schnell heiß – so heiß, dass es sich sogar von selbst abschaltet. Andersrum ist es das gleiche – bei winterlichen temperaturen kann es durchaus passieren, dass es sich auch abschaltet – schlicht, weil es zu kalt ist.
  5. Rezension bezieht sich auf : Acer Liquid Jade Primo LTE Windows 10 Phone (14 cm 5,5 Zoll AMOLED, 1920 x 1080 Full HD Pixel, Hexa-Core-Prozessor, 3GB RAM, 32GB Speicher, Windows 10 Mobile inkl. Microsoft Continuum ) schwarz inkl. Docking Station

    Wurde hier das konzept “pc/tablet im taschenformat”. Das smartphone ist mit windows 10 mobile nicht annähernd so effektiv, wie es acer gerne hätte. Die mobile version von windows ist halt nur ein sehr abgespecktes windows, was nur mit den sehr wenigen apps aus dem eigenen store arbeitet. Damit ist man, im gegensatz zu android, sehr eingeschränkt und kann manchen service (z. Dkb-pushtan, als einer von vielen) nicht nutzen, da dieser schlicht für windows 10 mobile nicht angeboten wird. Auch ist das smartphone von der hardware her sehr schnell an seinen leistungsgrenzen. Es wird bei intensiverer nutzung sehr schnell heiß – so heiß, dass es sich sogar von selbst abschaltet. Andersrum ist es das gleiche – bei winterlichen temperaturen kann es durchaus passieren, dass es sich auch abschaltet – schlicht, weil es zu kalt ist.
  6. Rezension bezieht sich auf : Acer Liquid Jade Primo LTE Windows 10 Phone (14 cm 5,5 Zoll AMOLED, 1920 x 1080 Full HD Pixel, Hexa-Core-Prozessor, 3GB RAM, 32GB Speicher, Windows 10 Mobile inkl. Microsoft Continuum ) schwarz inkl. Docking Station

    Ich bin begeisterte windowsphone nutzerin und hatte zuvor 2 verschiedene lumia-modelle. Aufgrund der geringen kameraleistung war ich auf der suche nach einem smartphone mit guter kamera und besserer hardware. Aufgrund vieler bewertungen, auch auf anderen plattformen, entschied ich mich für das acer liquid jade primo. Ich bekam im dezember ein “highend-smartphone” (so in einer bewertung von einem nutzer beschrieben) statt für 599€, für nur 299€ bei media markt inkl. In edler verpackung im kofferformat kam es daher und hat einen guten eindruck gemacht. Aber:die kamera mit 21 mp überzeugt mich nicht. Der autofokus, wenn er es denn schafft, braucht ewig. Bis dahin ist das selfie schon ein schmollfie geworden oder die lustige momentaufnahme ist verloren. Abends im wohnzimmer bekommen die bilder einen krassen gelbstich und scharf sind sie dazu auch nicht. Anscheinend ist die kamera mit der windows app oneshot nicht kompatibel, da ich diese app zwar installieren, aber nicht benutzen kann. Der hammer kommt aber erst noch: am ersten abend schaltete sich das gerät von allein aus und ließ sich für 15 min nicht mehr einschalten. In den darauf folgenden tagen passierte es immer wieder. Da ging es dann gar nicht mehr an und laden konnte ich es auch nicht mehr. Also ab damit zu media markt. Es wurde zur reperatur geschickt und der mitarbeiter bestellte mir direkt ein neues gerät, das eine woche später kam.
    1. Ich bin begeisterte windowsphone nutzerin und hatte zuvor 2 verschiedene lumia-modelle. Aufgrund der geringen kameraleistung war ich auf der suche nach einem smartphone mit guter kamera und besserer hardware. Aufgrund vieler bewertungen, auch auf anderen plattformen, entschied ich mich für das acer liquid jade primo. Ich bekam im dezember ein “highend-smartphone” (so in einer bewertung von einem nutzer beschrieben) statt für 599€, für nur 299€ bei media markt inkl. In edler verpackung im kofferformat kam es daher und hat einen guten eindruck gemacht. Aber:die kamera mit 21 mp überzeugt mich nicht. Der autofokus, wenn er es denn schafft, braucht ewig. Bis dahin ist das selfie schon ein schmollfie geworden oder die lustige momentaufnahme ist verloren. Abends im wohnzimmer bekommen die bilder einen krassen gelbstich und scharf sind sie dazu auch nicht. Anscheinend ist die kamera mit der windows app oneshot nicht kompatibel, da ich diese app zwar installieren, aber nicht benutzen kann. Der hammer kommt aber erst noch: am ersten abend schaltete sich das gerät von allein aus und ließ sich für 15 min nicht mehr einschalten. In den darauf folgenden tagen passierte es immer wieder. Da ging es dann gar nicht mehr an und laden konnte ich es auch nicht mehr. Also ab damit zu media markt. Es wurde zur reperatur geschickt und der mitarbeiter bestellte mir direkt ein neues gerät, das eine woche später kam.
  7. Rezension bezieht sich auf : Acer Liquid Jade Primo LTE Windows 10 Phone (14 cm 5,5 Zoll AMOLED, 1920 x 1080 Full HD Pixel, Hexa-Core-Prozessor, 3GB RAM, 32GB Speicher, Windows 10 Mobile inkl. Microsoft Continuum ) schwarz inkl. Docking Station

    Handy für 250€ mit dockingstation erhalten, am anfang war ich auch sehr begeistert. Einziges manko war die tastatur. Hierbei wurde mir nur die alte rechtschreibung vorgeschlagen (mußte, statt musste usw). Zudem funktionierte die worterkennung beim wischen über die tasten deutlich schlechter als bei wp 8. 1 (ich weiß, dass die tastatur erst einmal trainiert werden muss, aber dennoch sehr sehr schlecht). Nun zum eigentlichen hauptproblem:das gerät startete unregelmäßig neu. Dies geschah meist, wenn ich keinen empfang hatte (der im allgemeinen deutlich schlechter zu meinem samsung ativ s ist). Daraufhin habe ich das gerät eingeschickt und habe es nach einer woche erhalten, wobei acer das system neu installiert hat, da sie keinen hardwarefehler fanden, aber das problem auch feststellen konnten. Danach lief es wieder 2-3 wochen gut, bis diese neustarts wieder auftauchten. Also wieder zum acer support gesendet.
    1. Handy für 250€ mit dockingstation erhalten, am anfang war ich auch sehr begeistert. Einziges manko war die tastatur. Hierbei wurde mir nur die alte rechtschreibung vorgeschlagen (mußte, statt musste usw). Zudem funktionierte die worterkennung beim wischen über die tasten deutlich schlechter als bei wp 8. 1 (ich weiß, dass die tastatur erst einmal trainiert werden muss, aber dennoch sehr sehr schlecht). Nun zum eigentlichen hauptproblem:das gerät startete unregelmäßig neu. Dies geschah meist, wenn ich keinen empfang hatte (der im allgemeinen deutlich schlechter zu meinem samsung ativ s ist). Daraufhin habe ich das gerät eingeschickt und habe es nach einer woche erhalten, wobei acer das system neu installiert hat, da sie keinen hardwarefehler fanden, aber das problem auch feststellen konnten. Danach lief es wieder 2-3 wochen gut, bis diese neustarts wieder auftauchten. Also wieder zum acer support gesendet.
      1. Das ist mit abstand das schlechteste handy welches ich jemals hatte. Der akku hält nicht mal einen tag. Beim spielen reagiert das touchsisplay nicht mehr. Die apps brauchen ewig zum laden. Die spiele ruckeln total obwohl genug power da sein müsste. Keine updates mehr seitens ms. Ich werde nie wieder ein windows phone kaufen. Gott sei dank habe ich es für wenig geld bei einer privatperson erworben.
  8. Das ist mit abstand das schlechteste handy welches ich jemals hatte. Der akku hält nicht mal einen tag. Beim spielen reagiert das touchsisplay nicht mehr. Die apps brauchen ewig zum laden. Die spiele ruckeln total obwohl genug power da sein müsste. Keine updates mehr seitens ms. Ich werde nie wieder ein windows phone kaufen. Gott sei dank habe ich es für wenig geld bei einer privatperson erworben.
    1. Dieses smartphone war eine katastrophe. Ich will nicht das system bewerten sondern nur dieses gerät. Die uvp dieses smartphone lag bei 599€, ich selbst habe es für 200€ gekauft und nichtmal dieser betrag war gerechtfertigt. Wo soll ich anfangen?das positiveganz klar, das display. Amoled in hervorragender qualität, gestochen scharf, helligkeit für ein amoled ok, blickwinkelstabil und tolle farben. Ich hatte nie probleme, kein abbruch der gespräche oder ähnliches. Mhhhh das war es auch schon. Das negativeim bezug auf die 599€ uvp, die eine bodenlose frechheit sind.
  9. Rezension bezieht sich auf : Acer Liquid Jade Primo LTE Windows 10 Phone (14 cm 5,5 Zoll AMOLED, 1920 x 1080 Full HD Pixel, Hexa-Core-Prozessor, 3GB RAM, 32GB Speicher, Windows 10 Mobile inkl. Microsoft Continuum ) schwarz inkl. Docking Station

    Dieses smartphone war eine katastrophe. Ich will nicht das system bewerten sondern nur dieses gerät. Die uvp dieses smartphone lag bei 599€, ich selbst habe es für 200€ gekauft und nichtmal dieser betrag war gerechtfertigt. Wo soll ich anfangen?das positiveganz klar, das display. Amoled in hervorragender qualität, gestochen scharf, helligkeit für ein amoled ok, blickwinkelstabil und tolle farben. Ich hatte nie probleme, kein abbruch der gespräche oder ähnliches. Mhhhh das war es auch schon. Das negativeim bezug auf die 599€ uvp, die eine bodenlose frechheit sind.

Comments are closed.