Laptops

ASUS Computer ASUS ZenBook Flip S UX370UA Test- Gut, aber mit kleinen Mängeln

Ich habe mich für das zenbook von asus vor allem aufgrund des gewichts und der multifunktionalität entschieden. Nicht selten tippte ich bei meinem normalen laptop auf den bildschirm, da ich bereits an smartphone und tablet-touchdisplays gewöhnt war. Dies gehört nun der vergangenheit an :-)natürlich muss bei solch einem preis auch die technik stimmen. Mir ist es wichtig, dass das betriebssystem ohne stocken läuft und die bildschirmqualität den neuesten standards entspricht. Ersteres ist hier mit einem intel core prozessor der 7. Generation zweifelsfrei gegeben. Auch das display zeigt grafiken, fotografien und filme ausgesprochen scharf und bei lichteinstrahlung mit wenig reflexionen an. Mit dem dünnen rahmen (nano edge) haben die entwickler das maximale mit einem 13. 3 zoll-display rausgeholt (auch eine schöne tablet-größe). Das gehäuse ist 10,9mm dünn, aus aluminium und damit entsprechend druckresistent.

Das asus zenbook flip s hat mich überzeugt. Es ist optisch eine meisterwerk und läuft dank des intel core i7-7500u schön flott. Das eigentliche gerät hat eine abmessung von 27x15x34cm und wiegt genau 1056kg. Das gerät hat einen 13,3-zoll-display. Für ein notebook für mich die perfekte größe, im tablet-betrieb aber jedochetwas zu groß, weil etwas umständlich. Dass man die tastatur in tablet-mode auf der rückseite des tablet mit den händen anfasst ist ein typisches nachteilder gerätegattung und für jemand, der noch nie ein convertible benutzt hat, etwas ungewohnt. Habe mich daran abersehr schnell gewohnt. Etwas sorgen macht mir allerdings die tatsache, dass sich in tablet-mode die tastatur auf derrückseite offen bleibt und sich dort leicht schmutz sammeln könnte. Man muss also noch vorsichtiger als schon normalbei so einem teuren gerät sein, wenn man es im umgeklappten zustand auf tisch oder anderen oberflächen abstellt. Stauboder kleine kratzer haben so leichtes spiel.

Das asus zenbook ist schon leicht, punktet mit den inneren werten und das display ist kräftig, die stift-funktion arbeitet ohne größere verzögerung. Allerdings wirkt für mich die optik nicht ganz der preisklasse entsprechend, das alu-gehäuse sieht mehr aus wie plastik und ist sehr anfällig für fingerabdrücke. Das größte problem, und auch der grund warum ich das gerät zurückgeschickt habe, ist die hohe lautstärke der lüfter. Nur ohne last ist das gerät schön leise, bei normalem arbeiten ist der lüfter bereits deutlich merkbar, unter last nicht mehr akzeptabel, außerdem wird das gerät unten links sehr schnell heiß. Schade, ohne diese mängel währe es ein top gerät.

Das asus zenbook flip s 90nb0en2-m02330 ist ein schickes convertible, welches mit einer hochwertigen materialauswahl punktet. Haptisch und styletechnisch wirkt das ultrabook gegen die anderen notebooks am markt wie zehn jahre aus der zukunft. Schnell, stylisch und leichtauf dem asus-notebook ist windows 10 bereits vorinstalliert, das betriebssystem läuft dank des intel core i7-7500u-prozessors vollkommen problemfrei und überaus flüssig. Dieser intel core prozessor ist enorm leistungsstark, blitzschnelles hin-und her gelangen zwischen den websites stellt keinerlei problem dar. Während meiner testphase kam es zu keinerlei ungewollten verbindungsabbrüchen oder anderen störenden auffälligkeiten. Das gehäuse besticht durch schlichte eleganz, das gebürstete aluminiumchassis ist robust und wirkt äußerst stabil. Es ist wirklich erstaunlich, dass das elegant designte ultrabook nur etwas über 1 kilogramm wiegt. Das leichtgewicht ist zusammengeklappt hauchdünn, trotzdem vermittelt es eine extreme gehäusestabilität. Auch optisch wirkt das gerät sehr schlank. Aufgrund dieser verschlanken bauweise finden wir beim asus zenbook convertible lediglich zwei usb 3.

Gestern in betrieb genommen – sind einfach nur begeistert. Gut verarbeitet, tolles bild, toller sound, relativ leicht. Im lieferumfang ist eine tasche für das zenbook – da passt aber kein zubehör rein. Es gibt aber reichlich passende taschen für tablets und notebooks in der größe. Der lüfter war anfangs tatsächlich “hörbar” (wenn auch nicht “sehr laut”). Asus hat aber per live-update ein bios-update mit quiet-fan-funktion nachgeschoben, seitdem ist ruhe.

Meine konfiguration: – intel core i7-7500u – 16gb ram – 512gb ssdallgemein:das convertible wiegt 1,1kg und ist 10,9mm dick, was absolut genial ist. Man spürt kaum, dass man ein notebook im rucksack hat. Das komplette gehäuse besteht dabei aus aluminium und ist sehr gut verarbeitetes gibt einen fingerprint-sensor an der rechten seite, der schnell und zuverlässig funktioniert. Eine hülle und ein stylus sind mitgeliefert. Beide sind von sehr guter qualität und die hülle hat eine kleine lasche für den stylus, so dass man ihn auch immer dabei haben kann. Der power-button ist zusammen mit einem kippschalter für die lautstärke an der rechten seite, was an ein tablet/smartphone erinnert. Auffällig ist dabei, dass die zum nutzer zeigende seite des kippschalters die lauter-taste ist; man gewöhnt sich aber schnell dran. Das schreibgefühl ist trotz des geringen hubes extrem gut. Auch ist glücklicherweise die fn-taste rechts von der strg-taste; nicht links wie bei manchen älteren asus laptops.

Ich habe das notebook seit zwei wochen im einsatz. Es findet verwendung für alltäglichkeiten, d. Surfen, office-anwendungen, bildberarbeitung und mails, sogar spielen ist möglich. Das mousepad reagiert sehr präzise. Die automatische helligkeit ist mir ein wenig zu dunkel, lässt sich aber mit einem tastendruck abschalten. Das notebook hat ein elegantes design und läuft ohne probleme, guter bildschirm, sehr gute tastatur. Und nicht ganz unwichtig: das notebook ist optisch ein hingucker. Bei auslieferung liegt eine schwarze hülle bei. Aktuell gibt es eine 110% zufriedenheitsgarantie ->nur bis 30.

Dieses wunderbar leichte notebook ersetzt mein altes samsung convertable. Mittlerweile kann ich sagen: ich finde es sehr gut: es ist leicht und sehr schmal, die tastatur reagiert gut, ebenso die touch screen funktion. Ich verwende auch eher ein touch pad und kaum jemals die maus und auch dieses reagiert sehr präzise. Die performance des geräts ist für meine anwendungen ausgezeichnet. Gleich zu beginn habe ich office 365 installiert und sämtliche alten dokumente/artefakte migriert, was problemlos funktionierte. Der einzig unangenehme punkt war der usb anschluss im neuen kleinen format, der bedingte, dass ich für diverse alte geräte rasch einen adapter kaufen musste, da ich diese nicht ausrangieren wollte. Über warehousedeals kam das gerät ohne jeden sichtbaren mangel und war leicht in betrieb zu nehmen.

Vor- und Nachteile

Vorteile

  • Perfektes Reise- und Arbeits-Notebook
  • Empfehlung mit kleinen Einschränkungen, hauptsächlich wegen Softwaremängeln
  • Tolles, multifunktionales Gerät

Nachteile

  • Hab mir mehr erwartet
  • leider unbefriedigend
  • Nur zu Dekorationszwecken

Merkmal der ASUS ZenBook Flip S UX370UA (90NB0EN2-M02330) 33,7 cm (13,3 Zoll, FHD, Touch) Convertible (Intel Core i7-7500U, 16GB RAM, 512GB SSD, Intel HD Graphics, Win 10) Grau

  • Geben Sie Ihr Modell ein,
    um sicherzustellen, dass dieser Artikel passt.
  • Prozessor: leistungsstarker Intel Core i7-7500U Prozessor, 16 GB Arbeitsspeicher, schneller 512GB SSD und eine Intel HD Grafikkarte machen das Convertible genau zu dem Gerät, welches Sie gerade brauchen – Tablet, Notebook, Presenter oder Mediahub
  • Besonderheiten: Das Asus ZenBook Flip S ist eines der weltweit dünnsten und leichtesten Windows 10 Convertibles im wunderschönen Aluminiumdesign ausgestattet mit Fingerprintsensor, beleuchteter Tastatur,erstaunlichem Harman Kardon Sound
  • Das Gehäuse besteht vollständig aus einer besonders widerstandsfähigen Aluminiumlegierung. Mit einem Gewicht von 1100 g und einer Dicke von 10,9 mm ist es das ZenBook Flip S das dünnste Convertible
  • Das reflexionsarme FHD NanoEdge-Touchdisplay ist mit Gorillaglas veredelt und hat besonders schmale Bildschirmränder
  • Für idealen Schreibkomfort hebt das ErgoLift-Scharnier die beleuchtete Tastatur automatisch an sobald das Display im 135°-Winkel aufgeklappt wird
  • Lieferumfang: Asus Zenbook Flip S 90NB0EN2-M02330 33,78 cm (13,3 Zoll, FHD, Touch) Notebook grau, Schutzhülle, Stylus
  • Herstellergarantie: 2 Jahre bei Verkauf und Versand durch Amazon. Bei Verkauf und Versand durch einen Drittanbieter gelten die Angaben des jeweiligen Verkäufers

Produktbeschreibung des Herstellers

Besten ASUS ZenBook Flip S UX370UA (90NB0EN2-M02330) 33,7 cm (13,3 Zoll, FHD, Touch) Convertible (Intel Core i7-7500U, 16GB RAM, 512GB SSD, Intel HD Graphics, Win 10) Grau Bewertungen

Summary
Review Date
Reviewed Item
ASUS ZenBook Flip S UX370UA (90NB0EN2-M02330) 33,7 cm (13,3 Zoll, FHD, Touch) Convertible (Intel Core i7-7500U, 16GB RAM, 512GB SSD, Intel HD Graphics, Win 10) Grau
Rating
1,0 of 5 stars, based on 12 reviews

One thought on “ASUS Computer ASUS ZenBook Flip S UX370UA Test- Gut, aber mit kleinen Mängeln

  1. Rezension bezieht sich auf : ASUS ZenBook Flip S UX370UA (90NB0EN2-M02330) 33,7 cm (13,3 Zoll, FHD, Touch) Convertible (Intel Core i7-7500U, 16GB RAM, 512GB SSD, Intel HD Graphics, Win 10) Grau

    Bei der ankunft war ich noch sehr zufrieden. Es stellte sich dann heraus dass der lüfter fast ständig läuft und das gerät sehr heiß wird. Nach ca 2 monaten hat sich das gerät nicht mehr einschalten lassen – alles tot und schwarz – amazon erklärte sich – positiver weise – zur rücknahme und erstattung bereit.
    1. Bei der ankunft war ich noch sehr zufrieden. Es stellte sich dann heraus dass der lüfter fast ständig läuft und das gerät sehr heiß wird. Nach ca 2 monaten hat sich das gerät nicht mehr einschalten lassen – alles tot und schwarz – amazon erklärte sich – positiver weise – zur rücknahme und erstattung bereit.
      1. Ich habe mir vor 2 monaten den laptop bei einem lizenzierten asus händler gekauft. Das war ein sehr großer fehler. Also zu allerest ist auf diesem laptop so viel müll installiert, dass man gut eine halbe stunde mit deinstallieren beschäftigt ist. Linux per usb booten kann man auch vergessen, da ein usb gerät über den adapter von dem uefi (bios) nicht erkannt wird. Das wäre alles noch verschmerzbar. Allerdings ist nun nach 1 1/2 monaten nutzung ohne mein zutuen (ich habe auf diesen laptop immer in zwei hüllen transportiert. Es waren zwar nur sehr feine risse, die den laptop allerdings unbenutzbar machten, da die risse als ständige touch-eingaben erkannt wurden. Da ich von einem materialfehler ausgehe, bin ich davon ausgegangen, dass ich den laptop zu asus schicken und diesen über die herstellergarantie reparieren lassen kann.
  2. Rezension bezieht sich auf : ASUS ZenBook Flip S UX370UA (90NB0EN2-M02330) 33,7 cm (13,3 Zoll, FHD, Touch) Convertible (Intel Core i7-7500U, 16GB RAM, 512GB SSD, Intel HD Graphics, Win 10) Grau

    Ich habe mir vor 2 monaten den laptop bei einem lizenzierten asus händler gekauft. Das war ein sehr großer fehler. Also zu allerest ist auf diesem laptop so viel müll installiert, dass man gut eine halbe stunde mit deinstallieren beschäftigt ist. Linux per usb booten kann man auch vergessen, da ein usb gerät über den adapter von dem uefi (bios) nicht erkannt wird. Das wäre alles noch verschmerzbar. Allerdings ist nun nach 1 1/2 monaten nutzung ohne mein zutuen (ich habe auf diesen laptop immer in zwei hüllen transportiert. Es waren zwar nur sehr feine risse, die den laptop allerdings unbenutzbar machten, da die risse als ständige touch-eingaben erkannt wurden. Da ich von einem materialfehler ausgehe, bin ich davon ausgegangen, dass ich den laptop zu asus schicken und diesen über die herstellergarantie reparieren lassen kann.
  3. Rezension bezieht sich auf : ASUS ZenBook Flip S UX370UA (90NB0EN2-M02330) 33,7 cm (13,3 Zoll, FHD, Touch) Convertible (Intel Core i7-7500U, 16GB RAM, 512GB SSD, Intel HD Graphics, Win 10) Grau

    – lüfter läuft ständig hochfrequentig, selbst ohne last. Bios update und irgendein fan – software patch bringen nichts. – gehäuse am lüfter sehr warm- 3:45 angezeigte stunden . Akkulaufzeit bei halber helligkeit und im energiesparmodus – beim hersteller ist von bis zu 11,5 stunden die rede. I7 versionschade, sehr schönes gerät.
    1. – lüfter läuft ständig hochfrequentig, selbst ohne last. Bios update und irgendein fan – software patch bringen nichts. – gehäuse am lüfter sehr warm- 3:45 angezeigte stunden . Akkulaufzeit bei halber helligkeit und im energiesparmodus – beim hersteller ist von bis zu 11,5 stunden die rede. I7 versionschade, sehr schönes gerät.

Comments are closed.