Monitore

Eizo EV2451-BK 60 Test- 23,8 Zoll

Der bildschirm hat seinen preis und die qualität übertrifft die konkurrenz. Die zusatzprogramme für die gleichschaltung (helligkeit, farbtemperatur, gamma, profil, usw. ) mehrere monitore von eizo funktioniert sehr gut. Gute farben für eine 3×8 klötzchen matrize. 3×10 klötzchen palette sorgt für saubere farbübergänge. Eine schnelle grafikkarte für eine saubere und ruckelfreie ansteuerung im portraitmodus ist empfehlenswert.

Optisch, bild ubd technisch anschlüsse. Ausnahme ( liegt an mir, irgendwo gelesen, was man tun muss) usb anschlüsse an monitorseite funktionieren ( noch ) nicht richtig,um tastatur oder ext hdd anzuschliessen .

Das display macht mit seiner optik einen guten eindruck auf dem schreibtisch, die helligkeit und das matte display sind sehr angenehm. Die halterung ist allerdings recht wackelig. Hinzukommt natürlich noch, dass die bewerbung mit dem 1mm starken gehäuserahmen und der entsprechenden bebilderung auf kante ein witz ist. Dem kunden wird hier der eindruck vermittelt, er erhielte lediglich eine lücke von 2mm, würde er zwei displays nebeneinander stellen. Faktisch beträgt der rand je display 6mm, bei zwei displays also 12mm (was natürlich immer noch recht wenig ist). Die qualität der lautsprecher ist zu vernachlässigen. Bei einfarbigen flächen lassen sich vertikale muster erkennen. Wieso die 16:10-variante über 120€ teuer, als die 16:9-variante ist, bleibt ein rätsel.

Irgendwie muß mein alter schirm die farbe verloren haben. Sehr einfache (gut) schiebemimik für hoch und runter. Der schmale rahmen ist ausgezeichnet. Endlich kann mir keiner mehr klebezettel auf den rand posten. Das usb kabel kann zusätlich für den audio ausgang und als usb-hub benutzt werden.

Der monitor ist klasse – insbesondere für den preis. Etwas irreführend ist die werbung mit dem nur 1 mm dünnen rahmen. Das ist zwar korrekt, aber das display wird nicht komplett schirmfüllend verwendet, so dass rund um das display noch ein ca. 5 mm schwarzer rahmen bleibt, also in der summe ca. Insbesondere wenn man zwei monitore nebeneinander stellt und diese möglichst “nahtlos” nebeneinander ihre bilder darstellen sollten, fällt das schon auf. Auf den fotos von eizo ist davon allerdings nichts zu sehen, so dass ich die werbung etwas irreführend finde. Hat eizo bei seiner qualität nicht nötig. Eizo-typisch sind die “schalter” rechts unten am bildschirmrahmen so gut wie nicht zu erkennen. Alles ziemlich schwarz und keine lesbaren beschriftungen. Man muss erst irgendwo die “schalterleiste” berühren und bekommt dann das onscreen-menü über den “schalter-positionen” angezeigt. Gerade bei leicht abgedunkelter umgebung nicht angenehm. Zudem wäre ein schalter für eine wirklich schnelle signalumschaltung zwischen zwei angeschlossenen rechnern (z. Dvi + vga) hilfreich, damit man sich deswegen nicht durch das menü fummeln muss.

Habe den eizo ev2456 in der wt (weißes gehäuse) seit anfang des jahres. Ich hatte mich für den eizo entschieden, da ich eine höhenverstellbaren monitor mit einem weißen gehäuse wollte, der im raum dadurch nicht ganz so wuchtig erscheint. Eizo ist neben nec einer der wenigsten hersteller, die auch weiße gehäusefarben für ihre monitore anbieten. Sehr löblichzugleich weißt der eizo mit seinem ips-panel über eine sehr gute bildwiedergabe auf. Grafiker werden wohl noch feinere abstufungen benötigen – und wohl auch noch viel teurere monitore erwerben. Dieser eizo zeigt für meine normalen anwender-augen eine viel detailliertere feine farb- und grauabstufung als die 24″ monitore in meiner arbeit (dell, aoc, acer). Dies deutlichdie hier rezensierte verarbeitungsqualität bezüglich der spaltmaße mag vielleicht angebracht sein, stört jedoch überhaupt nicht, da diese spaltmaße sehr klein, bei einem sehr großen monitor mit einer sehr großen bildschirmfläche, erscheinen. Mich stören sie nicht, da ich mein auge auf das angenehme bild des eizos richte. Die ausleuchtung empfinde ich als sehr gleichmäßig, die schärfe als sehr scharf. Der verwendete kunststoff wirkt auf mich normal bis wertig aber nicht billig.

+ extrem schmaler rahmen, eignet sich gut für eine aufstellung mit mehreren monitoren+ homogenes bild+ keine pixelfehler oder lichthöfe (getestet mit eizo software)+ flicker freies bild und blaulicht filter (gut für die augen)+ im gegensatz zum vorgängermodell 2455 bietet der 2456 eine sehr gute verarbeitung, beim 2455 war ich leider enttäuschto relativ hoher preiso für gelegenheitsspieler ist der monitor in ordnung, jedoch sollte kein hardcore spieler viel erwarten.

Mein zweiter versuch, bei eizo zu landen, ist leider wieder missglückt. Was mir als erstes noch vor dem einschalten auffiel war, dass das display links unten nicht ganz bündig mit dem rahmen war. Als zweites fiel mir auf, dass der standfuß wirklich schlecht verarbeitet ist. Drückt man oben links und rechts abwechselnd leicht auf den rahmen, “wackelt” der bildschirm, d. Er hat keine feste arretierung in der waagerechten, sondern 3-4mm spiel. Sieht man sehr gut im privaten test des 2451 auf youtube. Gebt mal “eizo 2451 review deutsch” in die suchmaschine ein. Wenn man die usb-anschlüsse nutzt und etwas einsteckt oder herauszieht, verstellt man quasi dabei jedes mal die waagerechte ausrichtung des monitors. Die eigentliche enttäuschung aber war, dass auch der 2456 insbesondere an der oberkante des displays lichthöfe hat und nicht homogen ausgeleuchtet ist. Bei weißem bild ist er am linken rand deutlich dunkler als rechts, wo er auch noch leicht ins rosa tendiert. Der blickwinkel ist trotz werbung nicht optimal, das display dunkelt an den rändern bei auch nur leichter verschiebung des kopfes aus der mitte deutlich ab. Ein 27er dürfte, da er noch breiter ist, hier noch größere probleme haben. – euro hätte ich das alles toleriert, für 470. Für den preis erwarte ich einen nahezu perfekten, zumindest aber sehr guten monitor.

Vor- und Nachteile

Vorteile

  • Toller Monitor – aber
  • Einwandfreies Bild
  • Schöne Farben Aber Auflösung nicht geeignet oder Raster zu Groß

Nachteile

  • Ein Stück Frechheit
  • Bildqualität reicht nicht für den Preis
  • Fürchterliche Qualität für einen sehr hohen Preis

Ich habe mich gefreut als ich 2 eizo 2456- wt monitore von amazon bekommen habe. Nach weniger als 15 minuten im betrieb merkt man das raster bei hellere farben und das macht den text weniger bequem zu lesen. Bei dell monitoren merkt man das nicht, und ich habe etwas ähnliches oder besser erwartet. Die farben sind echt schön aber reicht nicht in meinem fall. Auch er sieht nicht wie im foto abgebildet aus, das fand ich echt enttäuschend. Obwohl weiß, das panel hat schwarze ~ 5 mm rahmen und danach weiße plastik rahmen.

Eigentlich wollte ich mir den eizo color edge cs2420 kaufen, habe mich dann für diesen entschieden, wegen des preises, bin von der halterung begeistert endlich eine wo man den monitor auch richtig hoch stellen kann, das farbsystem kann man auch richtig einstellen, nur beim signal hab ich noch probleme der stellt sich immer auf seitenverhältnis und nicht vollbildschirm ich muß, wenn ich ein bestimmtes spiel spielen will, ständig auf vollbild neu einstellen er behält diese einstellung leider nicht deswegen ein stern abzug.

Gutes klares bild, schön schmaler rand und schickes design. Der standfuß ist angenehm klein und nimmt wenig platz weg auf dem schreibtisch.

Eizo steht halt für qualität. Auch bei diesem günstigen produkt bekommt der käufer ein sehr schönes gerät. Top bild, ausreichende einstellungen und ein schickes design.

Ich habe mir eine ganze reihe von tests und bewertungen in diversen portalen angesehen und bin dann beim eizo ev2451 gelandet. Der monitor ist für meine ansprüche wirklich klasse. Die bildqualität ist sehr gut und insbeondere die weitestgehend blendfreie oberfläche ist im vergleich zum einige jahre alten samsung davor eine deutliche verbesserung und uneingeschränkt empfehlenswert. Der monitor ist sehr filigran und wirkt nicht wie ein wuchtiger klotz auf dem schreibtisch. Der weisse kunststoff verstärkt diesen eindruck zusätzlich (i. Die breite des rahmens inklusive dem nicht nutzbaren bereich des displays ist auf der eizo homepage beschrieben; zitat:” zwischen anzeige und rahmen verbleibt lediglich ein ca. 3 mm dünner, schwarzer glasrand.

Hallo zusammen,hier hat eizo für relativ kleines geld einen tollen monitor gebaut. Die ergonometrie läßt sich perfekt einstellen, sanft gleitet das gerät in die einstellbare höhe und/oder neigung. Die grundeinstellung seitens eizo hat sich bewährt, so stimmt schon 99% und ein weiterer abgleich erübrigt sich. Über eizo direkt läßt sich ein weiterer einstellungstest vornehmen, frei dem motto: glauben ist gut – kontrolle ist besser, was ebenfalls perfekt funktioniert. Die optik ist recht elegant, da das gehäuse nur 1/10 millimeter vorsteht und sich formschön einpasst an die displayfläche. Das display selbst geht bis ca. 5mm an den rand, zusätzlich hat man 1mm gehäuserand. Ja, das gerät ist sehr schmal gebaut, aber nicht irren lassen, man hat nun einmal einen wirklich kleinen rand weiterhin. Das fest verbaute netzteil mit seinem am gerät seperatem netzschalter ist optimal gelöst, die vielfältigen anschlußmöglichkeiten sind sehr gut. So ist hier noch ein dvi-d anschluß verbaut, was für mich u.

Eizo ist bereits seit langem in der top-liga für monitore vertreten und von daher habe ich mich nach eingehendem studium der relvanten tests für dieses produkt entschieden. Zugegeben, er ist nicht gerade billig, aber seinen preis wert, denn qualität hat nun eben ‘mal ihren preis. Ich bin auf der ganzen linie mit dem monitor zufrieden; ein gestochen scharfes bild, welches mit einem vielfältigen menue individuell eiingstellt werden kann. Als besonders wohltuend empfinde ich die matte monitorberfläche, so dass bei unmittelbarem lichteinfall eine spiegelung vermieden wird. Aus meiner sicht ist das produkt empfehlenswert.

Nach benq jahren ein unglaublicher ergonomiesprung, für meine anwendungen perfekt, auch bei blendung gutes arbeiten möglich. Werde bald einen zweiten ordern.

Merkmal der Eizo EV2451-BK 60,5 cm (23,8 Zoll Full HD) Ultra-Slim Monitor (DVI-D, HDMI, D-Sub, USB 3.0, DisplayPort, 5ms Reaktionszeit, Auflösung 1920 x 1080) schwarz

  • Geben Sie Ihr Modell ein,
    um sicherzustellen, dass dieser Artikel passt.
  • 23,8 Zoll-LCD mit 16:9-Format und IPS-Technik für hervorragende Bildqualität
  • Seitlich und oben nur 1 mm Gehäuserahmen: super-kompaktes und ultra-schickes Design
  • Kontrast 1000:1, Helligkeit 250 cd/qm, 178° Blickwinkel
  • Herstellergarantie: 5 Jahre bei Verkauf und Versand durch Amazon. Bei Verkauf und Versand durch einen Drittanbieter gelten die Angaben des jeweiligen Verkäufers
  • Lieferumfang: EIZO EV2451-BK 60cm (23,8 Zoll) Monitor schwarz, Kabelabdeckung, Handbuch in Deutsch, Englisch und Französisch, Screen InStyle-Software, Netz-, USB 3.0- und Signalkabel (DP-DP), ICC-Farbprofil

Produktbeschreibung des Herstellers

Besten Eizo EV2451-BK 60,5 cm (23,8 Zoll Full HD) Ultra-Slim Monitor (DVI-D, HDMI, D-Sub, USB 3.0, DisplayPort, 5ms Reaktionszeit, Auflösung 1920 x 1080) schwarz Einkaufsführer

Summary
Review Date
Reviewed Item
Eizo EV2451-BK 60,5 cm (23,8 Zoll Full HD) Ultra-Slim Monitor (DVI-D, HDMI, D-Sub, USB 3.0, DisplayPort, 5ms Reaktionszeit, Auflösung 1920 x 1080) schwarz
Rating
5,0 of 5 stars, based on 20 reviews

One thought on “Eizo EV2451-BK 60 Test- 23,8 Zoll

  1. Rezension bezieht sich auf : Eizo EV2451-BK 60,5 cm (23,8 Zoll Full HD) Ultra-Slim Monitor (DVI-D, HDMI, D-Sub, USB 3.0, DisplayPort, 5ms Reaktionszeit, Auflösung 1920 x 1080) schwarz

    Display geht nicht wie abgebildet bis an den rand ca. 6 mm pro seite ohne ausläuchtung. Gehäuse schlecht verarbetet große spaltmaße teilweise steht der kunsstoffrahmen ab.
    1. Display geht nicht wie abgebildet bis an den rand ca. 6 mm pro seite ohne ausläuchtung. Gehäuse schlecht verarbetet große spaltmaße teilweise steht der kunsstoffrahmen ab.
      1. Im bild sieht man, 1mm rahmen, und dann sieht man bereits farben von nem bild. Im video hingegen sieht man ganz klar, dass da noch deutlich mehr kommt wo kein bild angezeigt wird.
  2. Rezension bezieht sich auf : Eizo EV2451-BK 60,5 cm (23,8 Zoll Full HD) Ultra-Slim Monitor (DVI-D, HDMI, D-Sub, USB 3.0, DisplayPort, 5ms Reaktionszeit, Auflösung 1920 x 1080) schwarz

    Im bild sieht man, 1mm rahmen, und dann sieht man bereits farben von nem bild. Im video hingegen sieht man ganz klar, dass da noch deutlich mehr kommt wo kein bild angezeigt wird.

Comments are closed.