Zubehörsets

Hauppauge HD PVR Rocket Test- Tolles Gerät mit Anlaufschwierigkeiten

Die rocket funktioniert einfach und tut das was sie soll. Anfänglich hatte ich audio-probleme, die aber auf mein monitorkabel (dvi zu hdmi) zurüchzuführen waren. Habe das gerät mit einem 20cm hdmi-stummel an mein notebook angeschlossen und da funktioniert alles super. Mit der qualität bin ich sehr zufrieden, die handhabung ist einfach. Allerdings könnte das manual ruhig etwas üppiger ausfallen, aber auch da bin ich schon schlimmeres gewohnt, kein grund für einen punktabzug.

Für 150€ kann man nichts verkehrt machen. Es werden alle nötigen kabel mitgeliefert. Sie ist sehr rasch installiert und ist benutzerfreundlich. Einziges manko die kabel sind zu kurz um die hauppauge neben meinen laptop zu stellen. Da schon andere vor dem firmware update gewarnt haben, werde ich dieses auch nicht downloaden. Ganz nach dem motto ” never touch a running engine”ansonsten alles top lieferzeit war 1 tag verpackung war auch perfekt. Ein stern abzug wegen dem firmware update, das angeblich die box “zerstört” und wegen den zu kurz geratenen kabel.

Ein gerät das man seine spiele egal ob ps3, xbox, wii ect. Die installation und anschluss war alles ok und die beigelegten software sind bedienfreundlich gehalten. Was mich persönlich jedoch stört ist, das es nicht möglich ist die audio bitrate einzustellen, denn man kann 2 formate wählen. Wie ich schon sagte fehlt dieses future um audio bitrate anzupassen denn die aufnahme software nimmt die höchste qualität auf und das erhöht extra nochmal die video größe. Nach meinen wissen ist es theoretisch möglich auch aac oder ac3 verschiedene bitraten zu benutzen und wenn man eh in stereo aufnimmt, reicht es völlig wenn man für youtube bitraten benutzt 96-128kbps stereo. Ac3 nimmt den ton in 384kbps in stereo auf und da kann je nach qualität 1 minute ~100mb rauskommen. Zudem kann man 3 verschiedene dateitypen wählen. Ich würde empfehlen in m2ts aufzunehmen denn auf mein pc ist die mp4 mal synchron und bei einem anderen player wiederum nicht und auf der xbox ist das video auch nicht synchron. M2ts kann man gut mit sony vegas bearbeiten. Alles im allen bin ich trotzdem zufrieden. Dazzle oder tv karten die ich bisher hatte waren schrott und mit hd pvr kann man videos in hd qualität aufnehmen sowie 50/60hz wird unterstützt. Plus:-schnelle und unkomplizierte installation (nur 2 schritten nötig)-video einstellungen kann angepasst werden (kontrast, helligkeit, sättigung, schärfe, bitrate ect. )-video konverter gibt es dazuminus:-audio bitrate kann nicht angepasst werden und wird die höchst mögliche qualität aufgenommen was für stereo quelle unnötig ist und 128kbps vollkommen ausreichen würde und das video wird noch zusätzlich größer. Ich gebe daher 4 sterne aber trotzdem super gerät.

Also dieses gerät ist für einen jedem lets player ein muss. Wenn man mal schnell bei einem freund was aufnehmen will ist das hier die beste lösung. Auch für den heim gebrauch super. Man muss keinen pc oder laptop neben haben. Einfach auf einen usb stick aufnehmen und später gemütlich am pc ansehen. Würde ich immer wieder kaufen.

Durch die rezensionen verleitet bin ich zu diesem gerät gekommen und habe es noch nicht bereut. Es macht was es soll und das in hervorragender qualität. Einizig die software funktioniert nicht ganz so wie ich mir das vorstelle. So funktioniert der export, bzw. Wandel in andere formate nur fehlerhaft oder gar nicht. Hierfür gibts einen stern abzug.

Es ist sogar möglich blu ray filme in 1080 i aufzunehmen einfach klasse auch nach 8 jahren verdammt. Benutzt einen leistungsfähigen pc oder laptop. Kein mac verdammt die dinger sind sch. Ich schreib nur die wahrheit nach eigener erfahrung. Hatte sehr viel spass dabei meine gameplays auf der xbox 360 aufzunehmen oder blu rays auf der ps3. Man brauch jedoch einen extra adapter, denn ich mir auch über amazon gekauft hatte, um die 6 anschlüsse an der ps3 anzuschliessen. Da nützt der hdcp nichts ich nehm alles auf. Muhaha lol 5 sterne kaufempfehlung:))).

. Ja, wenn der usb-eingang des pcs/notebooks das gerät erkennen, geschweige denn, erst einmal als angeschlossen registrieren würde. ich muss vorab erwähnen, dass ein schön langes usb-kabel mitgeliefert wird. also, das ‘hauppauge hd pvr 2 gaming edition hd-pvr’ wird vom usb-port nicht erkannt. Der berühmte bestätigungs-sound, dass ein neues usb-gerät eingestöpselt wurde, bleibt aus. Demzufolge kann man auch nicht die beigelegte software installieren, da diese erst installiert werden kann, wenn das gerät korrekt über usb angeschlossen/erkannt/verbunden ist. – also nicht schritt 2 vor schritt 1 versuchenworan liegts?. Irgendeine technische disharmonie mit dem notebook?. Das selbe desaster auch am anderen pc. Ist das hauppauge-gerät etwa defekt?bleibt also nur noch trick 17: ein kürzeres usb-kabel.

Das produkt gefällt mir sehr. Ich nutze es recht häufig und hatte bisher keine probleme. Es zeichnet das gameplay ohne pause und am stück auf, sodass man es nicht unterteilen muss. Mit dem mitgelieferten programm lässt es sich zudem schneiden und mit dem wissen wie, lassen sich effekte einfügen. Die videos kann man zudem auf dem normalen windowsplayer abspielen und mit dem moviemaker bearbeiten (unter anderem musik einfügen etc. )auch screenshots lassen sich damit prima anfertigen. Die installation ist sehr einfach und bereitet selbst den technisch weniger versierten kunden, wie mir, keine probleme. Einziges kontra ist der kabelsalat hinter dem fernseher, der jedoch nicht vermeidbar ist und die tatsache, dass das gerät permanent zwischen der konsole und dem fernseher geschaltet ist. Ist das gerät deaktiviert empfängt man auch kein signal von der konsole.

Vor- und Nachteile

Vorteile

  • Hauppauge Rocket 24p Aufnahme geht ganz gut
  • Tolles Gerät mit Anlaufschwierigkeiten
  • Für Aufnahmen bestens geeignet, aber

Nachteile

  • Software ist ein Desaster
  • Gerät gut, aber leider schon nach 2 Monaten defekt, Support sehr schlecht

Ich kann zu dem gerät nicht viel sagen, nur das mein sohn sehr zufrieden ist. Er hat nur die schlechte qualität der beigelegten anschlusskabel bemängelt. Diese sind nicht hochwertig (wie es für eine echte hd qualität angebracht wäre) und ausserdem viel zu kurz. Deshalb habe ich nur 4 sterne vergeben. Ich werde diese rezension anpassen wenn ich weiteres erfahre.

Ich hab den recorder als screen capture genutzt. Ursprünglich war das ganze ein dual setup von meinem rechner mit einem laptop. Bei der installation gab es mit dem treiber für das gerät etliche probleme, so dass ich erstmal eine ältere version installieren musste und diese dann aktualisiert habe. Danach ging das ganze einwandfrei. Durch das aufrüsten meines rechners, war das ganze setup nicht mehr nötig und das installieren ging auch problemlos. Das aufnehmen mit 1080p geht ohne probleme, jedoch ist kein streamen mit mehr als 720p möglich. Beim dem versuch ein tablet mit mini-hdmi anschluss aufzuzeichnen friert mir die aufnahmesoftware ständig ein. Probleme mit einem firmware update hatte ich bis heute noch nicht. Die lieferung war vollständig, unbeschädigt und der versand lief problemlos.

Ich habe mir die hauppauge hd pvr für meine let’s plays gekauft, und bin wunschlos zufrieden. Die qualität ist super, das design ist jetzt aber nicht so toll, das leuchten, wenn man aufnimmt, ist sehr hell und stört manchmal. Und das mitgelieferte programm ist jetzt auch nicht so toll, es erkennt manchmal nicht, das die hd pvr angeschlossen ist. Wenn sie sich einen hd pvr kaufen wollen, dann greifen sie gleich zur hd pvr 2, denn da kann man mit hdmi aufnehmen, bei der hd pvr 1 nur mit komponent kabel, also auch zur nintendo wii aufnahme geeignet, bei der hd pvr 2 müsste man sich einen komponent zu hdmi konverter kaufen.Alle kabel zur ps3/xbox360 und wii aufnahme, ein netzteil, ein usb 2. 0 kabel zum anschluss an den pc, und ein komponent kabel, das man anhd pvr und fernseher anschliest, ist im lieferumfang enthalten. Ich hoffe diese rezension hat ihnen gefallen.

Die hd-pvr gaming edition ist von aussen sehr schön anzusehen. Ausserdem ist sie erstaunlich leichtjedoch sind mir auch ein paar negative aspekte aufgefallenpro:- schönes design- sehr leicht- läuft wirklich nie heiß- sehr gute video und audio aufnahme (an ps3 slim modell 2004a angeschlossen)- leichtes bedienen der beigelegten software (knopfklick = aufnahme erneuter klick = beenden)contra:-extrem viel kabelsalat (insgesamt zähle ich 14 kabel)-sie hängt sich extrem oft auf also bildschirmfreeze was livestreams unmöglich macht (habe einen leisungsstarken acer pc)-sehr selten auch mal farbbugs am fernseher wenn die hd-pvr angeschlossen ist (keine auswirkung auf die aufnahme)einige pro oder contra punkte können nur spezifisch für mein gerät stimmen. Jedoch ist das meine erfahrungalles in allem wenn der freeze nur auf meinem gerät sein sollte absolut 4 sterne wert.

Die rekorder-box ist klein und handlich, leistet jedoch mit der beigefügten software alles was man als let’s player braucht. Leider ist die installation etwas kompliziert und durch die nichteinhaltung von bestimmten an-und aus-vorgängen angeschlossener peripheriegeräte verliert sich das bild und die installation und muss immer wieder neu an der playstation eingestellt werden. Dies ergibt sich aber leider durch das nötige durchschleifen des video- und audiosignals über die box zum laptop, pc oder tablet und ist wahrscheinlich anders technisch nicht möglich. Ausserdem ist die beigefügte bedienungs- und installationsanweisung etwas undruchdacht und nicht für unkomplizierten quick-install geschrieben.

Setup: die hd pvr 2 hängt bei mir permanent zwischen xbox und fernseher. Ich nehme jedoch nicht immer auf. Hier zeigt sich direkt der größte vorteil gegenüber konkurrenzprodukten: die ext. Durch diese kann sich nach einrichten der treiber das gerät “merken” welches signal wohin gehört, was einem spielen ohne angeschlossenen laptop ermöglicht. Qualitativ habe ich keine unterschiede bei 1080p zwischen anschluss mit oder ohne pvr2 festgestellt. Installation der hardware ist für jeden der zumindest rudimentäre kenntnisse von verkabelung hat innerhalb weniger minuten gemacht. Software hat bei mir rund 15 min gedauert und das bei einem gehobenen mittelklasse rechner (2 x 2,5ghz). Die software arcsoft showbiz liegt als diskversion bei, so dass man auch nach total crash des programmes neu installieren könnte ohne an’s netz angeschlossen sein zu müssen. Es empfiehlt sich ein update auf die neueste version incl.

Für den preis erhält man eine gute hardware mit viel extrashier mal ein paar possitive und negative dinge:possitiv:+ kleine bauweise+ 2x hdmi, 1x ps3 / ypbpr-adapter, 1x adapter ypbpr auf av-eingang (an der box), usb-kabel+ ordnungsgemäß lange kabel (2m und 5m)+ inpud und gleichzeitiger outpud auf hdmi bei allen eingängen+ schnelle einrichtung+ einfache software+ einfache aufnahme in gängige formate+ streaming-software ebenfalls dabei+ funktioniert perfekt mit ps3, xbox360 und pc (by selftest)+ knopf auf der box kann als rec-button oder streaming-button frei eingestellt werdennegativ- nur usb 2. 0 wäre zeitgemäßer- nur 14mb/s datenrate bei fullhd- aufnahmesoftware nur schlecht anpassbar- gerät wird nicht als direktes verfügbares gerät in windows erkannt und nur die hauppauge-software kann ein bild raus holen- aufnehmen mit anderer software geht nicht (getestet: magix video pro x3 und x6, sony vegas pro 12, open broadcaster software, adobe flash media live encoder)- output funktioniert nur wenn die box am rechner angeschlossen und software aktiviert ist- doch etwas hoher anschaffungspreis bei schön etwas “älterer” softwarefaizt: eine gute box um seine gameplays und tv (bei nicht hdcp-schutz) aufzunehmen und live ins netz zu streamen. Wer aber qualitativ hochwertigeres material haben möchte, sollte sich nach etwas teurerer hardware umsehen. Für anfänger und hobby-aufnehmer reichts aber problemlos ;-).

Hab am hd pvr2 nichts auszusetzen. Einfache bedienung, schicke optik, schlanke software. Man sollte sich vorher informieren welche einstellungen man noch an den konsolen machen muss aber sonst alles super. Positiv: alle kabel sind dabei. Man muss sich um nichts sorgen. Päckchen bekommen –>5min aufbauen –>software installieren –>loslegenzur videobearbeitung sollte man eine andere software nutzen. Die beigelegte ist prinzipiell nur zum aufnehmen gedacht. Bissel bearbeiten geht schon aber nix weltbewegendes.

Wieder einmal hat amazon das produkt schnell verschickt, was wieder einmal lob dafür ist. Vorgestern bestellt und heute morgen angekommenaber zum wesentlichen: die hauppauge macht genau das, was es tun soll, nämlich bild und ton von meiner wii aufnehmen in höchster qualität. Ich habe lange überlegt, ob ich es kaufen sollte, da der preis dementsprechend hoch ist, aber es ist eindeutig sein geld wert. Das design mit dem grünen licht und dem schwarz ist einfach göttlich schön. Die hauppauge funktioniert einwandfrei. Genauso sind alle kabel enthalten, die man braucht, um die wii an die hauppauge anzuschließen sowie an den computer. Die mitgelieferte software ist ein perfektes programm mit dem man das video von der wii aufnehmen kann. Erwähnen sollte man noch, dass das vorschau-video des programms etwa eine sekunde später ist, aber das spielt letztendlich keine rolle, da man das bild am fernseher sehen kann, genauso wie der ton, wo es keine zeitverzögerung gibt. Aber die aufnahme ist synchron mit bild und ton soweit ich es beurteilen kann. Ich bin vollends zufrieden mit der hauppauge.

Merkmal der Hauppauge HD PVR Rocket

  • Geben Sie Ihr Modell ein,
    um sicherzustellen, dass dieser Artikel passt.
  • Portabler Stand-Alone HD Game Recorder! Stromversorgung über USB
  • Aufnahmen in H.264 bis zu 1080p von HDMI (ohne HDCP) und Component
  • Ideal für Xbox, PlayStation, Wii und PC Gamer
  • Mikrofon Mixer zur Aufnahme von Kommentaren
  • PC-Modus für Aufnahmen am PC und einfachen YouTube Upload möglich

Produktbeschreibung des Herstellers

Mit der aussteuerungsanzeige sowie der regelungsmöglichkeit des extern zuspielbaren mikrofonsignals hebt sich das modell hd pvr rocket von seinen mitbewerbern ab. Hinzu kommt noch die große aufnahmetaste. In meinem kleinen vergleichstest mit der mitbewerbern erreichte dieses gerät ganz knapp die beste datenrate von 18611 kb/s. Wie alle anderen modelle auch, kann hiermit kein 720p-signal auf 1080p heraufskaliert werden. Aber letztlich ergibt sich ein sehr gutes preis/leistungsverhältnis.

Ich arbeite mit einem 128gb usb-stick und kann so einiges aufzeichnen, bevor ich es auf dem pc noch schneide. Hatte am anfang (nachdem ich das gerät mal am pc hatte) probleme mit dem aufzeichnen. Aber nachdem ich am pc wieder die parameter für das eigenständige arbeiten eingestellt hatte, lief es wieder wunderbar. Mp4 format aufgenommen und können am pc problemlos weiterverarbeitet werden. Habe bisher nur hdmi benutzt und kann so nichts über die restlichen eingänge berichten.

Diese capture-card wurde angeschafft um ein rugbyturnier zu streamen und in weiterer folge bei einem guten freund die lets-plays aufzuzeichnen. Mittlerweilen konnte ich einige erfahrungen mit dem gerät sammeln. Ist einmalig, einzig ein leicht gelblicher farbstich ist in den videos zu sehen. Leider verfügt die card über keinen usb3. Durch die fehlende datenrate kommt es zu verzögerungen in der Übertragung. Hier einfach beim recorden ein delay von facecam und audioeingang einstellen, dann fällt es gar nicht mehr auf. Bisher nahmen wir schon 2 mal mit einer gesamtdauer von jeweils 5 stunden auf. Einzig die software sollte unter windows 8. 1 mit adminrechten gestartet werden, da es sonst komischerweise laufend zu problemen kam. Es empfielt sich auch eine externe festplatte zu verwenden. Obwohl mein zenbook über eine ssd mit ausreichender größe verfügt, läuft das teil erst mit ausgabe auf die externe festplatte so wirklich gut. Getestet mit playstation 4, playstation 3, xbox, nikon d600 etc.

Nachdem ich sämtlichen anderen mist ausprobiert habe (usb sticks, pinnacle studio moviebox hd,. . ) und nur noch enttäuscht war, dachte ich mir ich gebe mal etwas mehr geld aus. Und siehe da – schon klappts. – hardware super und schnell – sehr grosser lieferumfang – software sehr gut – funktioniert auch unter macos, wenn man die software hdpvrcapture kauft – vhs digitalisieren ohne viel rumzumachen – keine sync- oder interlacingproblemetop.

Habe gestern meine bestellung (hauppauge hd pvr gaming edition)bekommen und gleich angeschlossen um ein test video mit meiner ps3 zu machen und das video schaut super aus tolle qualität. Link vom test video kommt nochdas anschließen ist kinderleicht und die software was dabei ist kann man auch sehr leicht bedienenich kann jeden empfehlen der ein paar videos machen will dieses gerät zu kaufen der preis ist zwar hoch aber die qualität ist auch sehr hoch und deshalb finde ich das der preis ok ist. Das gerät ist sehr gut verarbeitet und bei der aufnahme leuchtet es grün was sehr stylish aussiehthatte davor die raxio gamecapture bestellt aber da hatte ich beim spielen immer ein unscharfes bild deshalb habe ich das gerät zurück geschickt und mir die hd-pvr bestellt die zwar das doppelte kostet aber dafür auch die beste qualität liefert und ich kann wieder normal spielen(scharfes bild) und in hd aufzeichnenhier ein link von test video ohne bearbeitung[.

Nun komme ich auch endlich mal zu meiner hd pvrich habe mir damals (vor paar jahren) das produkt von meinem harterarbeiteten geld gekauft (habe dafür ferienarbeit in anspruch genommen :d) und wollte damit eigentlich so richtig los legen mit videos machen usw. –>ich denke auch, das die meisten sich eine hd pvr holen um damit videos zu bearbeiten und auf youtube hochzuladen. Was auch sonst ;)auf jeden fall gab es in all den jahren keine einzigen probleme, sprich das gerät funktioniert immer noch einwandfreimittlerweile werden aber alle “neulinge” die sich eine hd pvr leisten möchten, auf die sogenannte hd pvr2 zurückgreifen die in einigen bereichen noch einmal verbessert worden ist. (welche aber tatsächlich besser ist kann ich leider nicht genau sagen)um aber so langsam zum ende zu gelangen: diese hd pvr hat mich in all den jahren treu begleitet und wird mich auch weiterhin auf meinem wege begleiten und deswegen trotzdem immer noch kaufempfehlung :).

Nachdem ich schon positive erfahrungen mit seinem vorgänger gemacht habe, bin ich nun genauso begeistert von diesem nachfolger. Meiner meinung nach ist sie wirklich eine sehr anwenderfreundliche aufnahmemöglichkeit für gamesich bin selbst schließlich auch noch totaler anfänger, aber ich empfehle sie wirklich jedem, der damit anfangen will. Dazu auch stilisch und ein gutes aussehen. Die hauppauge 2 ist zudem sehr leicht, hat aber eine enorme aufnahmequalität.Ein paar kleinere einstellungen selbst am computer vorgenommen und dann kann es auch schon loslegenich habe sie gekauft, damit ich aufnahmen von ps3 tätigen kann und kann mich nicht beklagen.

Nutze das gerät mit einer xbox 360. Es ist dauerhaft zwischen xbox & projektor angeschlossen, jedoch ist das notebook zur aufnahme nicht immer angeschaltet. Soweit läuft mit diesem setup alles einwandfrei. Einrichtung des geräts ist absolut simpel, kabel ran, fertig. Kann man eigentlich nichs falsch machen. Habe das gerät nun seit fast einem monat im einsatz und kann nichts negatives darüber sagen. Für jeden der konsolenspiele in guter qualität aufzeichnen möchte eine klare kaufempfehlung. Die zugehörige arcsoft showbiz software ist dagegen nicht mein fall, hier erziele ich mit total media extreme (lag früheren hdpvrs bei) bessere/flüssigere ergebnisse. Ein punkt abzug daher für den “rückschritt” bei der software. Das ändert aber nichts an der qualität des geräts und kann auch einfach geschmackssache sein.

Ich habe echt lange gebraucht um alles anzuschliessen und als alles angeschlossen war, hatte ich das bild auf dem monitor aber nicht auf meinem tv. Nach paar versuchen hat es schließlich geklappt und ich bin total zufrieden damitrecordet in spitzen qualität und die aufnahmen haben garnicht so viel mb / gb. Ich nehme zum beispiel eine stunde bf3 auf und habe damit ca. Ich nutze das gerät immernoch :dund es macht einfach nur bock damit seine geilen frags aufzunehmen. Sei es cod oder bf oder fifa. Sogar wenn man gegen seine freunde spielt kann man z. In ea mma aufnehmen oder halt in ufc ( kampfspiele ) und es bearbeiten :des macht spaß.

Nachdem ich mit einem konkurrenzprodukt von elgato extrem miese erfahrungen machen musste, hab ich mir die hd pvr rocket von hauppauge gekauft – gemeinsam mit einem sandisk extreme 64gb usb 3. Beim ersten ausprobieren musste ich feststellen, dass der stick nicht “out of the box” von dem gerät erkannt wird. Ich musste erst (mit einem anderen stick) ein firmware-update einspielen. Seit dem funktioniert die hd pvr rocket einwandfrei und zeichnet zuverlässig und in super qualität auf – egal ob xbox 360, wii u oder raspberry pi. Die tatsache, dass das gerät nicht an einen pc angeschlossen werden muss und dass man die aufnahme direkt an der box starten/stoppen kann, ist herrlich befreiend. Trotz der unschönen anlaufschwierigkeiten kann ich das gerät absolut empfehlen. Ein wort der vorsicht: die hauppauge hd pvr rocket nimmt keine 60fps auf. Da ich mit 30fps auskomme, ist das für mich aber kein ko-kriterium.

 hauppauge hd pvr 2 gaming edition hd-pvr (full hd, hdmi, 1080p)im video sehen sie die verpackung so wie den gesamten inhalt des produkts. Das hd pvr 2 erfüllt alle meine anforderungen wie gewünscht. Bildqualität ist gut bis sehr gut, das selbige gilt beim ton. Die software habe ich direkt von der firmenseite geladen und funktioniert auf meinen beiden systemen (win7 32bit & win7 64bit). Allerdings ist zu beachten das der betrieb über einen usb hub zu problemen führen kann. Aufgefallen ist auch das die software probleme bekommt wenn man den videoeingang öfters hintereinander wechselt. (hdmi ->composit ->hdmi ->component)das design des hd pvr 2 gefällt mir sehr gut, allerdings wäre es besser gewesen die anschlüsse etwas mehr zur mitte zu bringen anstatt sie so knapp an den rand zu setzen, probleme gibt es aber dadurch eigentlich keine. Alles in allem ist der hauppauge hd pvr 2 für mich 4 1/2 sterne wert,.

Ich habe mir den rocket gekauft um digitale aufnahmen via hdmi abzugreifen. Qualität überzteugt völlig und entspricht dem original. Mit einem zwischengeschalteten hdmi spliter, lassen sich auch problemlos hdcp geschützte inhalte in echtzeit aufzeichnen. Festplatten erkennt das gerät leider nicht, aber sämtliche usb sticks funktionieren bisher problemlos. Man kann auch direkt an einen windows pc/laptop via usb verbinden und dort unbegrenzt auf dessen festplatte aufzeichnen. Konnte bisher keine bugs oder sonstige macken feststellen, deshalb 5*.

Einer der ganz wenigen kleinen pvr’s (und der einzigste von hauppauge), welcher problemlos auf einen usb stick aufnehmen kann, solange dieser schnell genug ist (empfehle einen usb 3. 0 stick) und das auch noch in einem stück, d. Es kommt eine datei heraus, wenn der stick ntfs formatiert ist. Damit ist es ein perfektes “standalone” pvr ‘chen. Entgegen eines älteren ct artikels läßt sich der rocket erfreulicherweise doch zur annÄhernd ruckelfreien aufnahme von 24p material, wie es beispielsweise bei einer blu ray vorliegt, überreden. Es treten dann nur noch bei mittelschnellen kameraschwenks gleichmäßige kleine ruckler auf, das wirkt, als würde der film mit zu wenig fps laufen. Perfekt ist es leider also nichtmit den automatischen voreinstellungen geht es nicht. Jedoch kann man im hauppauge capture programm (einstellung sind nur mit diesem an einem pc möglich) beim reiter “aufnahme” unten auf “erweitert” klicken und dann die skalierung bei “1080” auf 30p. Dann kommen bei mir flüssige 23,97 bis 23,99 fps heraus mit.

Das gerät ist kompakt und einfach zu installieren unter windows. Lieferumfang enthält ein komponentenkabel für wii/ps2/ps3/xbox 360, das gerät selbst, eine installations-cd, ein netzadapter, ein hdmi-kabel und ein micro-usb-kabel. Cd eingeschoben, treiber installiert, allerdings keine aufnahme – warum?. Weil die aufnahme lediglich über die eigene software bzw. Also nochmal die cd eingelegt, die software dann automatisch schon aus dem netz geladen und entsprechend installiert. Das gerät hat via usb ein delay, welches spürbar ist. Aus diesem grund ist der hdmi-passthrough pflicht. Ansonsten kommen brauchbare aufnahmen heraus, die sich sehen lassen können. Alles in allem hat mir nur eins nicht gefallen: ich kann meine bevorzugte software in kombination mit dem gerät nutzen und dabei habe ich eigentlich nicht wenig geld dafür bezahlt – etwas enttäuschend finde ich das schon, weshalb es auch 4 und nicht 5 sterne gibt.

Benutze den recorder um hd beiträge und normale beiträge vom fernsehen auf meinem pc zu übertragen. Wenn die kabelverbindung über 2 m ist funktioniert nur mit sehr hochwertigem verbindungskabel. Mit meinem oelbach kabel geht aus auch noch bei 5m länge. Aufzeichnungen sind ausgezeichnet, manchmal muss ich die aufzeichnung mehrfach starten bis es funktioniert. Insgesamt bin ich aber sehr zufrieden.

Der hauppauge hd pvr personal hdtv recorder ist für das aufnehmen von gameplays bis vor kurzer zeit ideal gewesen. Inzwischen ist es allerdings überholt. Sollte jemand vorhaben sich etwas derartiges anzufangen kann ich allerdings den elgate game capture hd high definition rekorder für mac/pc. Diese ist heutzutage wirklich auf einen aktuelleren stand und nur sehr sehr wenige kabel benötigt werden. Ansonsten war das hauppauge wirklich empfehlenswert.

Was ist im lieferumfang enthalten?hd pvr 2 high definition h. 264 recorderinstallations cd-romhdmi kabelhauppauge component-video adapterkabelcomponent-video kabel für ps3®6 v / 1,6 a netzteilusb-kabelinstallationsanleitungalso alles, was auch nur irgendwer für xbox oder pc oder playstation brauchen kannich selbst brauchte nur das gerät, das stromkabel und das usb kabel, sowie die software am computer. Hdmi kabel hab ich selbst schon bessere gehabt. Und wenn man bessere hat, warum dann die schlechteren aus der packung verwenden. Naja, egal, zuerst mal die netten sachen:extrem einfache installation (windows), apple (mac) hier wurde wieder die entscheidung gefällt, das es angeblich nur windoof benutzer gibt. Das es billiger ist, halt nur software für windoof zu entwickeln. Allerdings gibt es eine kostenlose .”demo” version, für macs, falls ihr aber mal durchgehende aufnahmen machen wollt, muss man sich diese software mittlerweile kaufen.

1080p material kann problemlos aufgenommen werden, dolby digital über toslink funktioniert einwanfrei, lediglich für 1 sek auf 60min ist es bei mir bisher zu fehlern gekommen wo ac3 spuren fehlten, die man mit zusatzprogrammen mit ac3 frames wieder einfügen könnte, wenn man das nicht macht kommt es an dieser stelle zu störgeräuschen oder ausetzer. Ich bin sehr zufrieden mit dem gerät auch das man dieses gerät ohne probleme als tv karte benutzen kann um damit an einem zweiten monitor das programm zu sehen. Ton wird ebenfalls übertragen auch ohne aufzunehmen.

Das gerät war jetzt etliche stunden bei mir in betrieb, ich konnte wie gewünscht in kombination mit hdmi 1×2 splitter verteiler full-hd 1 in 2 out für 3d 1080p hdtv pc sämtliche aufnahmen durchführen und gleichzeitig anschauen. Ich denke technisch bedingt ist es logisch das die ausgabe am rechner (per usb von hauppauge – pc) wenige sekunden gegenüber dem live bild (hdmi, hauppauge – fernseher) verzögert ist, schließlich muss das signal codiert werden. Top gerät, erfüllt seinen zweck.

Wer sich etwas auskennt weiß, dass das hdmi-signal der playstation 3 durch ”hdcp” (was soviel heißt wie high-bandwidth digital content protection) verschlüsselt ist. Die hauppauge hd pvr 2 kann dieses signal nicht entschlüsseln, weshalb man die playstation 3 mit einem komponenten kabel verbinden muss. Sobald alle kabel angeschlossen sind und die hd pvr 2 mit dem pc verbunden ist, muss man die treiber und die software installieren, welche sich auf der cd befinden. Dadurch kann man der hd pvr 2 auch sagen, von welchem eingang das signal kommt, ab dem moment bekommt man auch ein bild. Vorrausgesetzt, die ps3 ist richtig eingestellt. Das bild hat anstatt 1080p (per hdmi) trotzdem noch 1080i, was eine sehr guten qualität entspricht. Ich bin sehr verblüfft von diesem produkt, dass sind mir die 150€ aber wert. Wer sich wenig auskennt, für dem gibt es auch eine ausführliche gebrauchsanweisung – sogar komplett in deutsch.

Betreibe den grabber an einer ps3 ca. 20 min einstellungs aufwand dannach alles tutti. Einfach nach dem gehen was in der beschreibung steht dann funtz alles os wie es soll. ]quali ist nicht schlecht wegen dem hauppauge hd pvr 2 gaming edition hd-pvr (full hd, hdmi, 1080p) sonder weil ich es einfach schnell mit dem movie maker hochgeladen habe. Mann merkt eine gerignen quali verlust bei dem durchgeschleiften singal stört mich aber nicht und wenn man nicht 1 meter vor dem bildschirm sitzt fällt es nicht auf. Ps3 läuft auf eine 46″ lcd von samsung.

Habe heute auch meinen kleinen kasten bekommen. Lieferung wie immer super schnell und gut verpackt. Nichts anderes gewohnt von amazon/dhl :)kaum ausgepackt hab ich alles gleich angeschlossen. Noch schnell die treiber+software installiert und schon gings ohne probleme los. Kommentare zu miserabler bildqualität kann ich nicht bestätigen. Hatte auf anhieb ein sehr gutes bild. Klar merkt man den unterschied im gegensatz zum hdmi-kabel, aber wer sich bei so einem bild beschwert muss wirklich ein grafikfetischist sein. War zuerst ein bissl skeptisch ob mein 4 jahre alter laptop damit zurecht kommt. Aber selbst da läuft alles einwandfreieinziges manko war die software, die doch ein wenig versteckt in der packung lag. Wollte schon fast den support kontaktieren bis ich gemerkt habe, dass die cd zwischen den 2 innenkartons klebt.

Ich bin mit der hauppauge,von den aufnahmen her,sehr zufrieden. Was ich bemängeln muss,ist ihre zuverlässigkeit. Immer mal wieder kommt es vor,das das hdmi signal,beim anschalten,nicht durchgeführt wird,heißt es ist kein bild zu sehen. Ich muss dann die hdmi stecker rein und raus ziehen,bei ausgeschaltenem gerät,dann wieder auf strom gehen und die xbox nochmal anschalten,bis das bild wieder da ist. Manchmal haut das dann trotzdem nicht hin,und ich stecke das gerät ab,damit ich wenigstens ohne aufnahme spielen kann. Wenn ich es dann tage später wieder anschließe,ist das bild wieder da. Der ausfall war von anfang an vorhanden. Bei der ersten benutzung habe ich auch mehrfach die hdmi kabel umgesteckt,bis ich ein bild hatte. Anscheinend hat das gerät manchmal probleme mit der signalerkennung. Am kabel liegt es nicht,denn wenn ich es direkt,von konsole in den fernseher,stecke,funktioniert es immer ohne ausfall.

Die hdpvr 2 habe ich mir nach einem enttäuschendem erlebnis mit der konkurrenz (elgato gchd; war nicht mit meinem, zugegebenermaßen schwachbrüstigem rechner kompatibel) für etwa 15 euro weniger gekauft und bereue den kauf kein bisschen. Das gerät kommt in einem großen karton mit einigem zubehör (strom, usb, ps3-komponentenkabel (auch einzeln verwendbar), komponente-zu-hdpvr-adapter und 2 x hdmi-kabel) daher, womit man außer dem pc und dem fernseher sonst nichts mehr benötigt, um sofort aufzunehmen. Das anschließen funktioniert genau wie bei allen anderen capturekarten, hier muss für die ps3 lediglich der komponentenadapter mit dem ps3-kabel verbunden werden (bei elgato gab es dafür ein einzelnes, proprietäres kabel). Für die xbox reicht die hdmi verbindung (da kein hdcp kopierschutz). Komponenten)-eingangskabel von der konsole muss noch der ausgang (hdmi) an den tv angeschlossen werden. Man benötigt einen tv mit hdmi anschlus, denn im gegensatz zur ersten hdpvr gibt es hier keinen komponenten-ausgang mehr. Dann noch strom und usb-kabel dran und die software und treiber installieren, welche man sich am besten von der hauppauge internetseite runterlädt, da die auf der cd doch schon veraltet sind. Die arcsoft showbiz software bietet grundsätzlich standard-bearbeitungsfunktionen, die ich jedoch dank externer programme nicht brauche. Das capturemodul aber ist relativ aufgeräumt und im gegensatz zur elgato kann man hier sehr viele einstellungen an der bildqualität vornehmen, einschließlich der bitrate (bis zu 14 mbps, was jedoch im gegensatz zu den übertriebenen 30 mbps der elgato hardware vollkommen ausreicht, vor allem für’s internet). Die auflösung ist von der konsole vorgegeben. Die endgültigen videos können sich in den standardeinstellungen (mit 14 mbps) sehr sehen lassen. Ich persönlich sah vor und nach dem youtube upload keinerlei unterschied zur konkurrenz. Zu erwähnen ist, dass die hdpvr 2 auch mit sehr schwachen rechnern, selbst meinem 1,7 ghz single core netbook funktioniert, was ein riesiger vorteil gegenüber der konkurrenz ist, da somit weniger systemleistung gebraucht wird. Und zu guter letzt ist sie auch noch recht schick mit ihrem grünen leuchtstreifen ;).

Es ist schnell eingepackt und mitgenommen. Es ist schnell ausgepackt und angeschlossen. Es funktioniert zuverlässig. Die aufnahmen sehen super aus und schließt man ein externes mikro an wird alles perfekt. Ich verwende die pvr rocket, um den screen meines ipad direkt aufzunehmen (ohne den pc dazwischen zu hängen). Es ist ein traumhaftes setupfür aufnahmen ist das ja klasse, aber wenn man live-streamen möchte, oder ein webcam-pip einblenden möchte, muss man den pc dazwischen hängen und das hier beschriebene programm verwenden. Leider, gibt es aber keine native programmlösung für den mac. Das stream/aufnahme-programm, das hier beschrieben wird, läuft nur unter windows.

Am anfang war ich doch sehr skyptisch, was die hd pvr anbelangt, aber nachdem alles innerhalb von ein paar minuten angeschlossen war legte sich dies auch wieder und hier kommt mein feedback. + leichte installation+ super gute grafik trotz 1080i+ sehr leicht anzuschließeneinfach ein muss für jeden der entweder let’s plays oder einfach nur andere kommentierte gameplay videos machen möchte. Jedoch gibt es 1 – 2 minuspunkte. B der preis, der hätte für die verarbeitung doch etwas niedriger sein können- chichkabel anschluss, so das ich gezwungen war mir ein neues headset zu kaufenalles in allem aber dennoch top. 4/5 sternenur weiter zu empfehlen.

Ich nutze den hd pvr2 um ein analoges composite-signal in digitales hd zu wandeln. Die hardware funktioniert gut, die software ist einfach zu bedienen. Das aufgezeichnete material ist einwandfrei, lediglich bei 3d aufzeichnungen erscheint bei mir am linken rand ein kleiner weißer strich.

Eines vorweg: ich nutze diehauppauge hd pvr nicht mit einer spielekonsole, sondern um das sat signal meines receivers auf den monitor zu bekommen. Die idee stammte aus einer notsituation heraus, meine zuvor genutztehauppauge collosseus brachte meinen rechner regelmässig zum absturz, das bild fror ein und das war es dann. Keine aufnahme möglich, ständig die angst im nacken, jetzt ist es wieder soweit, manchmal nach 5 minuten, manchmal nach 2 stunden, also absolut unzuverlässig. Nach einigen recherchen im netz fiel meine wahl auf die hd pvr2. Angeschlossen, treiber installiert und. Keine abstürze mehr, keine hänger und alles in hdtv. Das ganze war zwar ein ziemlich teurer versuch, aber hat sich gelohnt, deshalb die beste wertung.

Suchte ein gutes aufnahmegerät und sah dann halt die hd pvr2. Ich war sofort überzeugt und habe es mir dementsprechend direkt bestellt. Die aufnahme qualität ist sehr gut und wird in 60 fps wiedergeben. Habe noch ein kleinen mängel entdeckt,bei ca. 30 aufnahmen ist eine am anfang des videos kurz grün am unteren bildschirm rand, ich weiss ja nicht ob jemand das auch bemerkt hat. Ich gehe davon aus, dass das nur bei mir ist. Deswegen gibt es kein stern weniger von mir, da dass nur 2-3 sekunden grün am anfang ist.

Ich nutze das gerät hauptsächlich um meine filmaufnahmen von der sky-festplatte zu sichern. Mit einem hdmi-splitter und dem hd pvr 2 plus wird die verschlüsselung ausgehebelt und man bekommt eine auflösung von1920x1080 und 30 mbit/s auf den pc. Die auflösung ist auf die eigenen bedürfnisse einstellbar. 1 sound hat nach anfänglichen problemen geklappt. Bei häufigem programmumschalten und vor/rückspulen am receiver hängt das programm “hauppauge capture”. Diesen frees kann man reduzieren, indem man am tv den gewünschten startpunkt sucht und dann erst das capture programm am pc startet. Auch war es nützlich nach längerem gebrauch mal kurz den netzstecker am hd pvr zu ziehen. Damit lassen sich lästige programmhänger meist vermeiden. Alles in allem bekommt man sehr gute qualität auf den rechner. Besten Hauppauge HD PVR Rocket Einkaufsführer

Summary
Review Date
Reviewed Item
Hauppauge HD PVR Rocket
Rating
3,7 of 5 stars, based on 211 reviews

One thought on “Hauppauge HD PVR Rocket Test- Tolles Gerät mit Anlaufschwierigkeiten

  1. Rezension bezieht sich auf : Hauppauge HD PVR Rocket

    Für ungeduldige: ja, die kleine box ist spitze am mac und macht alles richtig, ohne wenn und aber. Für alle anderen hier ein kleiner erfahrungsbericht. Vorgeschichteich bin besitzer einer in die jahre gekommenen pcie-karte von blackmagic design, einer intensity pro. So richtig glücklich war ich mit dieser karte nie: fummelige einstellung der aufnahme in einem kontrollfeld, dann wieder einstellen des gleichen wertes in der software des herstellers. Ich war immer froh wenn es klappte und überhaupt etwas aufnehmen konnte. Als das thema pvr aufgrund bevorstehender kalter winterabende durch meinen kopf geisterte reaktivierte ich die karte und mußte leider feststellen dass sie trotz aller versuche keinen ton via hdmi aufzeichnete. Und analog in stereo kam für mich nicht in frage. Dazu war sie nicht mal in der lage 1080p aufzunehmen sondern nur 1080i (was mein receiver wiederum nicht kann), das bild wurde erst hell bei 720p. Die zugegeben sehr alte intensity pro war also ungeeignet für den job. Nach einiger recherche stieß ich dann auf die hauppauge.
  2. Rezension bezieht sich auf : Hauppauge HD PVR Rocket

    Für ungeduldige: ja, die kleine box ist spitze am mac und macht alles richtig, ohne wenn und aber. Für alle anderen hier ein kleiner erfahrungsbericht. Vorgeschichteich bin besitzer einer in die jahre gekommenen pcie-karte von blackmagic design, einer intensity pro. So richtig glücklich war ich mit dieser karte nie: fummelige einstellung der aufnahme in einem kontrollfeld, dann wieder einstellen des gleichen wertes in der software des herstellers. Ich war immer froh wenn es klappte und überhaupt etwas aufnehmen konnte. Als das thema pvr aufgrund bevorstehender kalter winterabende durch meinen kopf geisterte reaktivierte ich die karte und mußte leider feststellen dass sie trotz aller versuche keinen ton via hdmi aufzeichnete. Und analog in stereo kam für mich nicht in frage. Dazu war sie nicht mal in der lage 1080p aufzunehmen sondern nur 1080i (was mein receiver wiederum nicht kann), das bild wurde erst hell bei 720p. Die zugegeben sehr alte intensity pro war also ungeeignet für den job. Nach einiger recherche stieß ich dann auf die hauppauge.
    1. Lasst die verschwendete zeit meines lebens nicht zu eurer werden. Spart lebenszeit und gebt lieber paar euro mehr für elgato aus. Wer so schlechte software und so unoptimiert anbietetet und das für geld gehört eingesperrt und vergewaltigt :d.
  3. Rezension bezieht sich auf : Hauppauge HD PVR Rocket

    Lasst die verschwendete zeit meines lebens nicht zu eurer werden. Spart lebenszeit und gebt lieber paar euro mehr für elgato aus. Wer so schlechte software und so unoptimiert anbietetet und das für geld gehört eingesperrt und vergewaltigt :d.
    1. Also das gerät hat bei mir zweimal funktioniert in einigen wochen, die restliche zeit verbrachte ich mit dem versuch, das capture programm zum laufen zu bringen, updates zu machen, einstellungen durch zu probieren, vorgestern nach dem letzten update verweigerte das gerät völlig den dienst, seither stürzt das programm schon bei dem versuch ab, eine einstellung zu ändern. Versuchsweise hing das gerät an einem br player mit smart funktion und direkt am pc. Einen einzigen film konnte ich aufnehmen, allerdings konnte man beim ton einstellen, was man wollte und man konnte verkabeln, wie man wollte, als ergebnis beim ton kam immer nur ein stereo sound raus mit knapp 130 kbit/s. Jeder versuch, am toneingang etwas zu verändern, quittierte das gerät so lange brutal mit absturz der software, bis am ende nicht mal mehr ein eingangssignal erkannt wurde. Mag für den anschluss von konsolen taugen, wer allerdings zum zweck kauft, das gerät als pvr zu verwenden, dürfte so manch verzweifelte minute erleben. Für meine zwecke unbrauchbar. Ich hätte es besser wissen müssen, schon bei den hbtv sticks war die zugehörige hauppauge software ein drama und neigte immer wieder zu abstürzen.
  4. Rezension bezieht sich auf : Hauppauge HD PVR Rocket

    Also das gerät hat bei mir zweimal funktioniert in einigen wochen, die restliche zeit verbrachte ich mit dem versuch, das capture programm zum laufen zu bringen, updates zu machen, einstellungen durch zu probieren, vorgestern nach dem letzten update verweigerte das gerät völlig den dienst, seither stürzt das programm schon bei dem versuch ab, eine einstellung zu ändern. Versuchsweise hing das gerät an einem br player mit smart funktion und direkt am pc. Einen einzigen film konnte ich aufnehmen, allerdings konnte man beim ton einstellen, was man wollte und man konnte verkabeln, wie man wollte, als ergebnis beim ton kam immer nur ein stereo sound raus mit knapp 130 kbit/s. Jeder versuch, am toneingang etwas zu verändern, quittierte das gerät so lange brutal mit absturz der software, bis am ende nicht mal mehr ein eingangssignal erkannt wurde. Mag für den anschluss von konsolen taugen, wer allerdings zum zweck kauft, das gerät als pvr zu verwenden, dürfte so manch verzweifelte minute erleben. Für meine zwecke unbrauchbar. Ich hätte es besser wissen müssen, schon bei den hbtv sticks war die zugehörige hauppauge software ein drama und neigte immer wieder zu abstürzen.
    1. Habe mir dieses optisch schöne teil gekauft um über einen 2. Pc direkt nach twitch zu streamen, was leider gar nicht funktioniert weil der von twitch vor jahren schon geänderte login mit name/password/key immer noch nicht in den beiden von hauppauge angebotenen softwares eingearbeitet wurde. Der support auf diesen umstand angesprochen tat dann so als wenn das problem scheinbar brandneu wäre. , na ja ich fand tausende gleicher beschreibungen. . Somit bleibt nur der umweg über z. Obs, was allerdings dann doch einen starken rechner braucht, weil auch dort die integration eher unglücklich nur über fensteraufnahme klappt, und somit obs das ganze nochmal rendert. . Hinzu kommt dann noch ein wust an feinabstimmung in sachen latenzen.
      1. Habe mir dieses optisch schöne teil gekauft um über einen 2. Pc direkt nach twitch zu streamen, was leider gar nicht funktioniert weil der von twitch vor jahren schon geänderte login mit name/password/key immer noch nicht in den beiden von hauppauge angebotenen softwares eingearbeitet wurde. Der support auf diesen umstand angesprochen tat dann so als wenn das problem scheinbar brandneu wäre. , na ja ich fand tausende gleicher beschreibungen. . Somit bleibt nur der umweg über z. Obs, was allerdings dann doch einen starken rechner braucht, weil auch dort die integration eher unglücklich nur über fensteraufnahme klappt, und somit obs das ganze nochmal rendert. . Hinzu kommt dann noch ein wust an feinabstimmung in sachen latenzen.
  5. Rezension bezieht sich auf : Hauppauge HD PVR Rocket

    Funktioniert ganz oke aber manchmal beendet die capture card die aufnahmen von selbst oder zerstört sogar aufahmen wenn es an meinen laptop angesteckt ist.
  6. Rezension bezieht sich auf : Hauppauge HD PVR Rocket

    Funktioniert ganz oke aber manchmal beendet die capture card die aufnahmen von selbst oder zerstört sogar aufahmen wenn es an meinen laptop angesteckt ist.
    1. Nach 11 monaten war das teil defektsie wurde weder vom pc erkannt, noch war ein singlebetrieb möglich. Die colossos 1 ist auch nicht viel besser.
      1. Nach 11 monaten war das teil defektsie wurde weder vom pc erkannt, noch war ein singlebetrieb möglich. Die colossos 1 ist auch nicht viel besser.
  7. Einfache bedinung und schönes design, allerdings doch etwas groß. Außerdem hatte ich nach ca 5 monaten probleme mit den aufzeichnungen, so hat es nach einer gewissen zeit einfach abgebrochen, der ton war phasenverschoben oder beim abspeichern ist ein fehler unterlaufen. Dementsprechend war ich etwas ernüchtert und hatte dann keine lust mehr, damit aufzunehmen.

Comments are closed.