Laserdrucker

HP Laserjet Pro M203dw Laserdrucker Test- zuverlässiger Laserdrucker

Die lieferung kam schnell, direkt am ersten tag der mir bei bestellung angezeigt wurde. Originale verpackung,drucker sofort angeschloßen, ging problemlos und nun tut der drucker was er soll. Bisher alles top, bin zufrieden. Da ich mir nicht sicher war ob ich eine rechnung erhalte, die ich aber benötige, habe ich den verkäufer per e-mail angeschrieben und hatte innerhalb einer stunde meine rechnung im postfach. Also möchte ich auch den verkäufer lobend erwähnen.

Ich hatte bis jetzt immer drucker mit farb patronen. Nach spätestens einem jahr fing das gezicke an. Die patronen sind schnell verdreckt oder es kommen unerklärliche fehlermeldungen zum schein. Einschalten/ausschalten und hoffenich hatte es satt und hab endlich ein paar euros investiert und mir meinen ersten laserdrucker gekauft. Da ich nie bilder ausdrucke und 99% der fälle nur dokumente scanne oder kopiere, ist dieser modell bis heute top. Sehr einfach zu konfigurieren. Die bedienoberfläche ist nicht perfekt aber dennoch sehr bedienerfreundlich. Ich hab keine gebrauchsanweisung benötigt, da alles fast selbsterklärend war. Andbindung ins wlan klappt super.

Entspricht genau meinen vorstellungen. Problemlose installation in meinem netzwerk. Duplexdruck bringt die erwarteten ergebnisse. Auch grafiken werden sauber ausgedruckt.

Das gerät ist top, jedoch ist der toner nicht mehr lange zu gebrauchen. Trotzdem würde ich das gerät wieder kaufen 😌.

. Mit vielen funktionalitäten. Die installation und einbindung in wlan-netze bzw. Directprinting mit dem mobilphone war einfach zu bewerkstelligen und funktioniert bisher ohne einschränkungen.

Der drucker ist ganz ordentlich. Aber er produziert stets zwei reihen feiner punkte am rechten rand. Ich wüsste gerne, ob das bei allen diesen druckern der fall ist oder ob mein gerät fehlerhaft ist. Leider finde ich keinen ansprechpartner bei amazon, daher stelle ich diese frage in die rezensionen.

Ich benutze den m227sdn seit einem guten halben jahr und muss sagen, bisher verrichtet er zuverlässig seine dienste. Die installation war problemlos, scannerfunktion und fax arbeiten absolut einwandfrei. Die druckgeschwindigkeit ist angemessen, die druckerauflösung bei bildern in ordnung, nicht perfekt, dafür einen punkt abzug. Für einen multifunktions-laser erledigt er aber für diesen preis seine arbeit zuverlässig und gegenüber so manchem konkurrenzprodukt doch deutlich günstiger.

Ich habe mir das modell m227sdn gekauft. Nach dem auspacken und aufbauen ging die installation los. Da ich kein laufwerk habe, bin ich auf der hp treiber seite fündig geworden und habe den “full features and drivers” treiber installiert it 188 mb installiert. Allerdings ist hier keine scanunterstützung für den dokumenteneinzug mit dabei. Denn ich wollte einfach einige a4 dokumente scannen und als pdf ablegen. Also habe ich alle möglichen programme auf dieser seite installiert um festzustellen das keiner dieser programme das liefert. Diese habe ich alle wieder deinstalliert. Lösung war nach “hp scan und capture” zu suchen, dann landet man hier auf einer microsoft seite. Nach der installation dieser software konnte ich meine arbeit verrichten. Ich habe geräsche festgestellt die wahrscheinlich von dem netzteil im drucker kommen.

Vor- und Nachteile

Vorteile

  • Es macht genau DAS was es soll! Drucken in Schwarz/Weiss!
  • ich bin zufrieden
  • Empfehlenswerter Drucker

Nachteile

  • Optisch nett, aber letztlich sehr enttäuschend. Das sollte HP deutlich besser können
  • Ganz miese Nummer
  • Unausgereiftes Produkt

Ich hab nicht alles ausprobiert. Das gerät an die fritz-box per netzwerkkabel, treiber von der hp-homepage aufgespielt und fertig. Das gerät wurde von 2 über w-lan und einem über lan angeschlossenen windows geräte(n) sofort erkannt und funktioniert. Auch alle android geräte, 3 smartphones und ein tablet können darauf ohne probleme übers wlan der box drucken. Das gerät druckt schnell und für mein empfinden sehr gut graustufen und text. Ohne das ich in den einstellungen irgendwas drehen musste, wie bei meinem vorgänger von s. Beidseitigen druck kann man unter den druckereinstellungen direkt beim drucken auswählen und es geht wunderbar. Etwas lärm macht er, aber das kann ich bei meinem druckaufkommen ertragen. Der ausschalttaster ist etwas blöd, muss zwei drei mal drücken, bis aus. Bin zufrieden mit dem teil, eine kartusche ist drin, ein usb-kabel liegt bei.

. Ist einfach ein sehr gutes gerät und macht genau das, was man von einem drucker erwartet, er druckt sehr schnell und sehr gut – auch beidseitig.

Für uns genau das richtige. Kann man gut weiter empfehlen. Ist auch unter windows 10 zu benutzen.

Nachdem ich mit tintenstrahldruckern so meine erfahrungen machte, wollte ich dies nun auch mit einem laserdrucker. Ich kaufte den hp laserjet pro m2227fdw auf empfehlung. Diese person sammelte bereits über 1 jahr ihre erfahrung mit diesem drucker, die in einer empfehlung mündete. Bis auf den heutigen tag bin auch ich sehr zufrieden damit.

Den drucker konnte ich wesentl. Günstiger als wh-deal kaufen. Es gibt keine gebrauchspuren und der fehlende toner war im gerät. Der drucker ließ sich leicht installieren, sowohl über usb als auch über lan. Mit der druckqualität und der geschwindigkeit bin ich sehr zufrieden. Auch der scanner ist klasse uns richtig flott.

Merkmal der HP Laserjet Pro M203dw Laserdrucker (Drucker, WLAN, LAN, HP ePrint, Apple Airprint, USB, 1200 x 1200 DPI) weiß

  • Geben Sie Ihr Modell ein,
    um sicherzustellen, dass dieser Artikel passt.
  • Besonderheiten: Schneller und effizienter Schwarzweiß Laserdrucker mit JetIntelligence-Technologie, ideal für Büroumgebungen, Auto On/Off und Instant-On, WiFi, HP ePrint, Apple Airpint, Gooogle Cloud Print, Wireless-Direct, Tasten-LED, geringer Stromverbrauch
  • Druckgeschwindigkeit: bis zu 28 S./Min (schwarzweiß)
  • Druckqualität: bis zu 1200 x 1200 dpi; Anschlüsse: Hi-Speed USB 2.0, Ethernet, Wireless, mobiles Drucken
  • Herstellergarantie: 12 Monate bei Verkauf und Versand durch Amazon. Bei Verkauf und Versand durch einen Drittanbieter gelten die Angaben des jeweiligen Verkäufers
  • Lieferumfang: HP LaserJet Pro M203dw Schwarzweiß Laserdrucker (G3Q47A); HP 30A Original LaserJet Starter-Tonerkartusche; HP 32A LaserJet Bildtrommel; Netzkabel; Kurzanleitung; Druckerdokumentation und Software auf CD-ROM, USB-Kabel

Produktbeschreibung des Herstellers







HP LaserJet Pro M130fw All-in-One


HP LaserJet Pro M203dn

HP LaserJet Pro M203dw


HP LaserJet Pro M227sdn All-in-One


HP LaserJet Pro M227fdw All-in-One


HP Color LaserJet Pro M181fw All-in-One

Kategorie Drucken, Scannen, Kopieren, Faxen Drucken Drucken Drucken, Scannen, Kopieren Drucken, Scannen, Kopieren, Faxen Farblaser MFP (Drucken, Scannen, Kopieren, Faxen)
Geschwindigkeit in Seiten / Min (S/W und Farbe) 22 / – 28 / – 28 / – 28 / – 28 / – 16 / 16
First Page Out (FPO) aus Sleepmodus 7,3 Sekunden 6,7 Sekunden 6,7 Sekunden 6,4 Sekunden 6,8 Sekunden 11,8 Sekunden
Mobile Drucklösungen ePrint, Cloud Print, Wireless Direct, AirPrint, Mopria-zertifiziert, Mobile Apps HP ePrint, Google Cloud Print, Wireless Direct, Apple AirPrint HP ePrint, Google Cloud Print, Wireless Direct, Apple AirPrint HP ePrint, ApACple Airprint HP ePrint, Google Cloud Print, Wireless Direct, Apple AirPrint, NFC HP ePrint, Apple Airprint, Wireless Direct, Google Cloud Print, Mopria-zertifiziert
Display 6,9 cm LCD-Farb-Touchscreen Tasten-LED Tasten-LED 2-zeiliges LCD 6,9 cm LCD-Farb-Touchscreen LCD-Display
Empfohlenes monatliches Druckvolumen 150 bis 1.500 250 bis 2.500 250 bis 2.500 250 bis 2.500 250 bis 2.500 150 bis 1.500
Papierfach 150 Blatt 250 Blatt 250 Blatt 250 Blatt 250 Blatt 150 Blatt
Schnittstellen USB, Ethernet, Wireless USB, Ethernet USB, Ethernet, Wireless USB, Ethernet USB, Ethernet, Wireless Hi-Speed USB 2.0, Ethernet, Wi-Fi
Automatisch beidseitiger Druck / Automatischer Dokumenteneinzug (ADF) Nein / Ja Ja / Nein Ja / Nein Ja / Ja Ja / Ja Nein / Ja
Tonerserie HP 17A (Toner), HP 19A (Bildtrommel) HP 30 (Toner), HP 32 (Bildtrommel) HP 30 (Toner), HP 32 (Bildtrommel) HP 30 (Toner), HP 32 (Bildtrommel) HP 30 (Toner), HP 32 (Bildtrommel) HP 205





Jetzt kaufen


Jetzt kaufen


Jetzt kaufen

Passendes Zubehör HP 30A Schwarz Original LaserJet Toner HP 30X Schwarz Original LaserJet Toner mit hoher Reichweite HP 32A Original LaserJet Bildtrommel
Ergiebigkeit ca. 1.600 Seiten (basierend auf ISO/IEC 19752) ca. 3.500 Seiten (basierend auf ISO/IEC 19752) ca. 23.000 Seiten (basierend auf ISO/IEC 19752)
Lieferumfang HP 30A Original Laserjet Tonerkartusche schwarz (CF230A), Druckkassette; Recycling-Anleitung HP 30X Original Laserjet Tonerkartusche schwarz (CF230X), Druckkassette; Recycling-Anleitung HP 32A Original Laserjet Bildtrommel (CF232A), Druckkassetten, Recycling-Anleitung

Besten HP Laserjet Pro M203dw Laserdrucker (Drucker, WLAN, LAN, HP ePrint, Apple Airprint, USB, 1200 x 1200 DPI) weiß Einkaufsführer

Summary
Review Date
Reviewed Item
HP Laserjet Pro M203dw Laserdrucker (Drucker, WLAN, LAN, HP ePrint, Apple Airprint, USB, 1200 x 1200 DPI) weiß
Rating
3,0 of 5 stars, based on 16 reviews
HP

One thought on “HP Laserjet Pro M203dw Laserdrucker Test- zuverlässiger Laserdrucker

  1. Rezension bezieht sich auf : HP Laserjet Pro M203dw Laserdrucker (Drucker, WLAN, LAN, HP ePrint, Apple Airprint, USB, 1200 x 1200 DPI) weiß

    Der druck ist gut, aber beim scanner und der software hapert es gewaltig. Scans wiesen oft (nicht immer) einen blauen strich in der mitte der seite auf (von oben nach unten verlaufend) der nur verschwand, wenn die hintergrundbereinigung eingeschaltet war. Ausdrucke von internet-seiten mit bildern wurden grottenschlecht gescannt. Ganz ganz nervig ist die software. Wenn man die zugehörige software aufruft, dann werden erst man ca 40 sekunden daten abgerufen, bis man dann scanner etc. Die extra erhältliche software hp scan ist extrem einfach, erlaubt fast keine anpassungen und produziert auch den dann nicht entfernbaren blauen strich. Das einzig positive, das ich berichten kann, ist das aussehen und die ein/aus taste, die erlaubt, das gerät einfach mal aus zu lassen. Ich hab das gerät sofort zurückgegeben, da es deutlich schlechter als ein samsung xpress gerät ist. Und das für einen deutlich höheren preis.
    1. Der druck ist gut, aber beim scanner und der software hapert es gewaltig. Scans wiesen oft (nicht immer) einen blauen strich in der mitte der seite auf (von oben nach unten verlaufend) der nur verschwand, wenn die hintergrundbereinigung eingeschaltet war. Ausdrucke von internet-seiten mit bildern wurden grottenschlecht gescannt. Ganz ganz nervig ist die software. Wenn man die zugehörige software aufruft, dann werden erst man ca 40 sekunden daten abgerufen, bis man dann scanner etc. Die extra erhältliche software hp scan ist extrem einfach, erlaubt fast keine anpassungen und produziert auch den dann nicht entfernbaren blauen strich. Das einzig positive, das ich berichten kann, ist das aussehen und die ein/aus taste, die erlaubt, das gerät einfach mal aus zu lassen. Ich hab das gerät sofort zurückgegeben, da es deutlich schlechter als ein samsung xpress gerät ist. Und das für einen deutlich höheren preis.
      1. Unglaublich entaeuschend dieser drucker. Ziel des kaufes war es 100% von ueberall zu jederzeit drucken zu koennen. Dank eprint geht das ja und wird auch propagiert. Dumm nur, dass hp den drucker nach maximal 8 stunden herunterfahren will und es leider keine option gibt dies auf “immer online” zu stellen gibt. Wie kann denn so was passieren?. Das ist btw nicht nur ein email-printer sondern auch ein faxgeraet. Schoen dass wir unser fax-geraet herunterfahren und somit auch das nicht mehr funktioniert. Selbst in den 90-iger jahren wurden die geraete besser programmiert. Wer hier der qualitaetskontrolleur war, muss sich nochmals schulen lassen um es freundlich auszudruecken. Und wenn schon so ne dumme programmierung angeboten wird, dann will ich das in der beschreibung lesen, dann erspare ich mir die zeit mich mit so einer miesen qualitaet rumschlagen zu muessen.
  2. Unglaublich entaeuschend dieser drucker. Ziel des kaufes war es 100% von ueberall zu jederzeit drucken zu koennen. Dank eprint geht das ja und wird auch propagiert. Dumm nur, dass hp den drucker nach maximal 8 stunden herunterfahren will und es leider keine option gibt dies auf “immer online” zu stellen gibt. Wie kann denn so was passieren?. Das ist btw nicht nur ein email-printer sondern auch ein faxgeraet. Schoen dass wir unser fax-geraet herunterfahren und somit auch das nicht mehr funktioniert. Selbst in den 90-iger jahren wurden die geraete besser programmiert. Wer hier der qualitaetskontrolleur war, muss sich nochmals schulen lassen um es freundlich auszudruecken. Und wenn schon so ne dumme programmierung angeboten wird, dann will ich das in der beschreibung lesen, dann erspare ich mir die zeit mich mit so einer miesen qualitaet rumschlagen zu muessen.

Comments are closed.