Desktop-PCs

Intel Mini Nuc PC System mit J3455 bis 4 x 2 Test- NUC NUC6CAYH – Das Beste um ein Mediencenter zu betreiben

Toller kleiner, preisgünstiger rechner der bei mir als mediaplayer mit libreelec und kodi zum einsatz kommen sollte. Hauptkriterium war, das er uhd mit 4k wiedergeben konnte. Das konnte er auch ruckelfrei und ohne große cpu auslastung. Jedoch leider ohne hdr umschaltung.Nach recherche im internet habe ich folgendes herausgefunden: da die cpu nativ nur hdmi 1. 4a (kein 4k) unterstützt, wird zur ausgabe von uhd 4k ein zusätzlich verbauter chip genutzt, der intern den displayport 1. Das klappt soweit ganz gut, hat jedoch die problematik, dass 4k hdr erst ab displayport 1. Die 4k videos mit hdr werden zwar wiedergegeben, aber leider total blass. Zusäzlich verhinder der chip die true hd dts tonausgabe unter kodi, was nicht ganz so dramatisch für mich war. So aber geht der kleine rechenzwerg leider zurück.

Für leute, die einen minipc mit 4k 60hz suchen. Netflix und youtube in 4k geht. Nutze in am 4ktv, für office und servertools. Habe bewusst das kit gewählt, um ram und ssd selbst zu ergänzen. Preisleistung nr 1 ~ minipc und 4k.

Von preis leistung ist der pc meiner meinung topvorteile:• je nach festplatte super leise. (selbst unter vollauslastung)• sieht gut aus• dient sogar gut als kleine renderfarm• die meisten treiber wurden unter linux gefunden• alle lichter lassen sich individuell einstellennachteile:• nicht so viele bios einstellungen• leider funktioniert bei mir der hdmi ausgang nicht. (liegt aber warscheinlich an software)fazit:für die größe ist die leistung die man bekommt mehr als top. )auf jeden fall empfehlenswert.

Das mit dem mauszeiger unter windows 10 ist scheinbar kein einzefall. Der verschwindet immer wieder mal. Die maus funktioniert zwar, was man sieht wenn man diese über objekte auf dem bildschirm führt, aber der zeiger selbst ist nicht sichtbar. Dann immer wieder die maus in ein anderen usb port stecken oder neu suchen und installieren, bzw. Das system noch neu starten nervthier sollte der hersteller schnellstens etwas machen sonst ist das ding für die tonneansonsten ist das ein schönes schnelles system was mit 8gb ram und ner normalen 2,5 zoll festplatte schnell und rund läuft.

Mit dem cec adapter von pulse eight ist der nuc ein top rechner fürs wohnzimmer. Mit libreelec ist die installation ein kinderspiel. Die performance des systems ist wirklich super. Dank des cec adapters lässt sich der nuc komplett mit der fernbedienung des fernsehers bedienen.

Kleiner flotter rechner, der als server unter ubuntu seinen dienst für openhab als zentrale für das smarte home verrichtet. Läuft einwandfrei und es gibt keine performance-probleme.

Benutze diesen intel nuc als kleinen ubuntu server zuhause. Hatte bis jetzt keinerlei probleme. Super schnell und die hardware “zusammen zu bauen” ist kinderleicht.

Leistung für htpc – anwendungen unschlagbar, lässt keine wünsche offen, nur cec muss von plulseeight selbst nachgerüstet werdenssd einbau sehr einfach, ram etwas funmelig.

Vor- und Nachteile

Vorteile

  • Läuft super mit Linux Mint!
  • Toll, aber mit Ecken und Kanten
  • Preisleistung Nr 1 ~ MiniPC und 4k

Nachteile

  • Ein einziges Trauerspiel
  • Schnelle Ausfälle
  • Schlechte Hardware, schlechte Treiber.

Ich nutze das gerät ausschließlich als mediacenter mit libreelec 8. Hevc mit 10bit soll in einer späteren version verfügbar sein. Der einbau von 8gb ram und einer samsung 120gb ssd ging problemlos, wer keine zwei linken hände hat sollte dies mühelos bewerkstelligen können. Ich habe diese ram module verbaut: “hyperx impact hx316ls9ibk2/8″die kleine kiste spielt bis jetzt alles problemlos ab. )temperatur unter last liegt bei ~60° im leerlauf bei ~45°. Bei der ersten gelieferten box war leider die power led defekt, die ersatzlieferung war dann fehlerfrei, danke an amazon für die schnelle abwicklung. Als kleinen mediacenter pc mit 4k 10bit fähigkeit, kann ich die box weiterempfehlen.

Ich habe auch das vorherige modell und das fühlt sich mit einem ubuntu-desktop eher langsam an und der lüfter ist durch einen vglw. Hochfrequenten ton immer hörbar. Der boxnuc6cayh hingegen ist ein traum im vergleich.Er fühlt sich selbst mit einem einzelnen ram-modul (zwei bringen wegen dual-channel-betrieb einen spürbaren boost) recht performant an. Und der lüfter ist im normalbetrieb auch bei geringem abstand fast unhörbar. Selbst unter last bleibt er angenehm leise. Libreelec läuft out of the box sehr gut darauf, eine rc6-fernbedienung (z. Die für die xbox 360: xbox 360 – media remote fernbedienung) funktioniert sofort mit dem integrierten infrarotempfänger.

Super schnell geliefert – dankewindows 10 war bereits sauber vorinstalliert ohne irgendwelchen müll oder demosoftware. Auch die updates waren alle schon drauf. Wir haben pcs mit windows 7 ersetzt – sind aber jetzt doch von windows auf linux min umgestiegen. Das ist wesentlich anwenderfreundlicher.

Der intel nuc,ist ein mini pc,der einen vollwertigen desktop pc ersetzen kann. Office ,internet,spiele,viedeo,foto usw sind mit dem kleinen pc problemlos möglich. Ich habe den nuc mit einer 1 tb festplatte 2,5 zoll sata iii bestückt und 4 gb ramspeicher und darauf win 10 pro installiert,das system läuft flüssig und ist sehr schnell,wobei man eine ssd und 8 gb ram installieren kann. Das gute daran ist ich benutze ihn als 2 rechner(da ich laptop habe) zum serien schauen,office,surfen. Er kann direkt an ein tv mit hdmi angeschlossen werden somit ist der sound gleich inclusive und es müssen keine lautsprecher angeschlossen werden ein wlan modul das austauschbar ist auch mit an board, sowie gigabit lan. Kopfhöreranschluss und lautsprecher anschluss über 3,5 mm klinke ist ebenfalls vorhanden sowie ein vga monitor anschluss sd kartenslot ist auch intigriert. Ein externes netzteil zur stromversorgung ist dabei. Die verarbeitung des gehäuse ist perfekt.

For my intended use, which is as a kodi player, plex server and emulation station with hyperspin, this device is more than capable.

2geräte habe ich bereits davon gekauft und ich muss echt sagen es ist enttäuscht das man auf dieses gerät windows 10 machen mussnur es dauert schon für den start bis zu 4minutendas anmelden dauert dann auch noch mal an die 2minutenist schon sehr heftig das man heutzutage zu einem betriebssystem gezwungen wirdist das denn noch freiheit oder anders rum gefragt kaufe ich das gerät damit ich gefangener von microsoft bin?also ich habe mir eine dvd mit windows 7 und die nötigen treiber selbst erstellt weil es ist unmöglich das windows 10 ständig upgrades bringt das gerät ewigkeiten benötigt bis es mal bereit zum arbeiten istalso windows 7 reagiert auf diesem nuc viel besser als windows 10ich finds nicht in ordnung das man hier ein betriebssystem aufspielen muss das immer noch in den kinderschuhen steckt und die windeln nicht ablegen will. Ständige neuerungen die ehr frust bedeuten weil windows 10 immer mehr verschachtelt wird und selbst das wlan ständig ausfällt weil auch hier mal wieder von microsoft auf Öffentlich gestellt wurde was man erst mal wieder umstellen muss. Also leihen tun sich da schwer und microsoft tut einfach alles um die leute immer mehr zu verunsichern. Wenn die hersteller wie bei dem nuc intel bei diesem spiel auch immer weiter mit machen kann man schon schwarz sehen.

04 laufenden kleinen e-mail server aus einer virtualisierungslösung auf echte hardware umzuziehen schien mir dieser nuc eine gute idee. Recht modern und doch erschwinglich – und eine 2. 5″ hdd und ddr3l ram hatte ich ja eh rumliegen. Leider ist das ding dann doch sehr sehr zickig gewesen so dass ich den kauf schon etwas bereut habe:a) ddr3l ram ist zwar richtig, die auf dem speichermodul verbauten chips müssen aber 4gb density aufweisen (steht außen auf der packung des nuc). Bei intel gibt es unter “unsupported 1gb or 2gb density error for intel® nuc kits nuc6cays and nuc6cayh” dazu einen knowledgebase eintrag. Zusammengefasst dürfen auf einem 2gb speichermodul maximal 4 chips sitzen, auf einem 4gb speichermodul maximal 8 speicherchips. Sind es mehr meckert der nuc beim booten dass damit kein stabiler betrieb möglich sein wird. Diese meldung lässt sich auch nicht deaktivieren, sie kommt bei jedem booten und muss mit “y” bestätigt werden. Meine existierenden 2x2gb ddr3l speichermodule konnte ich dementsprechend nicht verwenden.

Der intel nuc mit celeron prozessor ist definitiv nicht zum spielen gedacht, als office pc oder als musik/foto/videomaschine ist ist er allerdings mehr als geeignet. Ich betreibe ihn mit 8 gb arbeitsspeicher und einer 120 gb ssd, als betriebssystem setzt ich windows 10 pro ein, alles ohne probleme. Im web surfen, e-mails schreiben, youtube gucken, die musik- und bildersammlung organisieren – all das kann der nuc ohne große anstrengung leisten. Für diejenigen, die in der lage sind, schrauben zu lösen und ram-module + ssd einzubauen, ist der nuc ein super zweit- bzw. Gute verarbeitung, sparsam an strom, leise und vergleichsweise leistungsstark.

Also wer kodi oder ein mediencenter für seine endgeräte betreiben möchte. Kann sich auf dieses gerät verlassen. Mit seiner integrierten grafikkarte sind sogar filme mit 4k kein problem. Die integrierte ausstattung lässt praktisch keinen wunsch offen mit dem integrierten bluetooth und haufenweise usb 3 ports ist so gut wie alles damit machbar.

Merkmal der Mini Nuc PC System mit Intel J3455 bis 4 x 2,3Ghz, Grundsystem, individuell aufrüstbar

  • Geben Sie Ihr Modell ein,
    um sicherzustellen, dass dieser Artikel passt.
  • Intel Nuc Konfigurator mit Nuc NUC6CAYH, diese ist in den 139,- Euro Grundpreis enthalten.
  • Unter “Anpassen” können Sie sich Ihr System zusammenstellen. Ihre Zusammenstellung wird komplett installiert und getestet
  • CPU hat Standardtakt von 1,5Ghz, welcher bei Bedarf auf bis 2,3Ghz erhöht wird

Nuc kommt ohne festplatte und ram.

Nach sehr langem Überlegen welchen nuc ich mir hole (i3 6100u oder i3 7100u, mit oder ohne 2. 5zoll ssd/hdd), bin ich letztenendes beim celeron j3455 gelandet – kombiniert mit einem 2x4gb 1866mhz kit von crucial (zumindest ältere nucs zicken gerne beim ram) und einer sandisk ssd läuft alles prima. Berichte gibt es leider noch sehr wenige, allerdings die, die man findet, decken sich mit meiner erfahrung:4k60fps (hevc, vp9 unter chrome, kodi, usw usw) läuft butterweich mit maximal 40% cpu auslastung (zu testzwecken habe ich zusätzlich noch 20+ tabs (chrome) offen gelassen – darunter auch youtube videos gleichzeitig abspielen lassen). In summe hatte der nuc bei diversen unrealistischen szenarien nichteinmal eine gedenksekunde – geschweige gänzliche aussetzer – gehabt. Pro:+ robust und gut verarbeitet (heutzutage kaum mehr zu finden)+ leistung genug für alltägliche zweckecontra:- keine m2 schnittstelle für nvme ssdwürde intel diesen nuc mit m2 schnittstelle für ssds rauswerfen, wäre der nuc für den preis unschlagbar.

Bin sehr zufrieden, nutze diese kleine kiste als ubuntu-server 18. 04 ltsda kein lüfter vorhanden (notwendig) ist der nuc absolut geräuschlos.

Ich habe den intel nuc boxnuc6cayh bereits 5 mal gekauft und jeweils mit einer samsung ssd und 4-8 gb ram bestückt. Einige davon rennen im büro und ersetzten die schon etwas älteren atx rechner. Und auch im privaten gebrauch ist dieser rechner für büro anwendungen völlig ausreichend sehr zu empfehlen bei wenig platz und sehr energiesparend. Ein usb dvd laufwerk ist optional eine sinnvolle sache. Installation von windows 10 von einem usb stick war in unter 20 minuten erledigt.

Ich habe den medien pc nun eine zeit lang im einsatz. Generell nutze ich den nuc als office rechner für kleinere arbeiten, z. Fernaufschaltung beim kunden. Natürlich habe ich ihn auch als medien pc getestet. Installiert habe ich als betriebssystem windows 10, welches auch stabil und flüssig als office und medien pc funktioniert. Eingebaut habe ich eine 120gb ssd 2,5″ sowie 4gb arbeitsspeicher. Achtung: hier sollte man auf jeden fall nachsehen, welcher arbeitsspeicher von intel freigegeben ist. Zwei ältere arbeitsspeicher module funktionierten bei mir nicht. Das sollte man jedoch bei jedem pc beachten.

Unter windows ein traumhaftes teil, plug und play und ausreichend – allerdings nicht besonders – schnell. Unter linux multi-boot-systemen habe ich noch erhebliche schwierigkeiten schon bei der installation, geschweige denn habe ich die passenden treiber gefunden. In der firmware des kernels sind offensichtlich keineswegs alle integriert.

Ich habe mir den nuc als nextcloud-server gekauft. Die erwarungshaltung war, dass ich gegenüber eine raspberry oder z. Cubietruck ein wesentlich performateres system bei ähnlicher stromaufnahme bauen kann. Bei der inbetriebnahme zeigte sich, dass der nuc bezüglich des speichers sehr wählerisch ist. Eigentlich passende module wie das crucial 8gb-kit ddr3l 1600mt/s wurden vom bios moniert. Scheinbar werden hier definitiv chips mit 4gbit-density benötigt. Mit dem passenden ram klappte jedoch alles vorzüglich. Ohne angeschlossene perepherie und ausgebauter wlan-karte und einer internen ssd (256gb samsung evo740) messe ich einen idle-stromverbrauch von 2. 3-3w, was sehr, sehr gut für meinen anwendungsfall ist.

Ich gehe mal davon aus das bei den meisten hier nur noch windows 10 zum einsatz kommt. Denn dafür ist das gerät primär konzipiert und auch nur hierfür gibt es offiziellen treibersupport durch intel wer hier also irgendwas auf linux-basis aufspielen will: das kann gut gehen, muss aber nicht daher bitte dann nicht rumjammern das libreelec o. ;-)ganz wichtig und essentiell zu wissen . –>in diesem nuc läuft nicht jeder speicher ihr müsst tunlichst darauf achten, das die module keine 1g oder 2g density aufweisen. Es werden single-rank-4g density-module mit 1,35 volt verlangt. Ich habe auch mehrere anläufe gebraucht bis es endlich sauber lief. Ram-kit: hiermit lief der nuc erst gar nicht an (es kam erst gar kein bild).

Ich brauchte ein preiswertes testsystem für check-mk. Dieser intel nuc6cayh barebone, ergänzt um 2x4gb (b01784otde) sowie eine 120gb ssd (b01frp254g) hat sich als vollkommen ausreichend erwiesen. Das gewünschte os centos7 ließ sich ebenfalls problemlos installieren. Zunächst sollte man ein bios-update von intel holen und installieren. Das installationsmedium mit rufus und der dd-option erzeugen führt zum ziel. Dann bootet das installationsmedium auch korrekt. Treiberseitig ist die v7 bestens für dieses intel-system ausgestattet, auch wenn intel selbst dieses os als für seinen cayh geeignet nirgends aufführt. Sämtliche hw wird korrekt erkannt.

Habe den intel nuc mit 1 tb hdd und 4 gb ram als mediaplayer mit libreelec am tv anschluss. . 4k 10 bit mkv mit 30 hz spielt er ohne probleme ab. Die bildqualitätt ist seht gut als mediaplayer er ist sehr leise kaum zu hören. Windows 10 habe auch mal installiert und es lief alles super schnell aber als mediaplayer mit libreelec ist er einfach top .

Ich nutze diesen nuc fast ausschließlich als kodi client unter windows 10. Im zusammenspiel mit 8gb ram einfach super. Alles butterweich und ohne jegliche ruckler. Auch netflix 4k läuft einwandfrei. Brauche ich aber nicht, weil der tv entsprechende app beinhaltet. In einem anderen shop habe ich mir noch einen zweiten für mein “büro” :-)) gekauft, der als reiner office und internet pc dient. Das erledigt der kleine absolut einwandfrei. So muss ich nicht immer die zockerkiste laufen lassen, wenn ich nur ein wenig surfen will, oder halt andere kleinigkeiten am pc erledigen muss. Für meine anwendungsbereiche absolut perfekt. Punktabzug gibt es lediglich für die zum teil miesen intel treiber.

Besten Mini Nuc PC System mit Intel J3455 bis 4 x 2,3Ghz, Grundsystem, individuell aufrüstbar Einkaufsführer

Summary
Review Date
Reviewed Item
Mini Nuc PC System mit Intel J3455 bis 4 x 2,3Ghz, Grundsystem, individuell aufrüstbar
Rating
3,0 of 5 stars, based on 36 reviews

One thought on “Intel Mini Nuc PC System mit J3455 bis 4 x 2 Test- NUC NUC6CAYH – Das Beste um ein Mediencenter zu betreiben

  1. Rezension bezieht sich auf : Mini Nuc PC System mit Intel J3455 bis 4 x 2,3Ghz, Grundsystem, individuell aufrüstbar

    Nach zwei monaten fiel die ethernet-schnittstelle aus. Naja, schnell einen usb-adapter drangesteckt und die sache lief wieder. Nun, nach weiteren zwei monaten gibt der hdmi-ausgang auf, nur noch vga funktioniert. Leider ist das gerät unabkömmlich, daher werde ich wohl sogar erst noch ein weiteres kaufen müssen, um dieses zu reklamieren. Eigentlich hatte ich von dem hersteller eine vertrauenswürdigere qualität erwartet.
    1. Nach zwei monaten fiel die ethernet-schnittstelle aus. Naja, schnell einen usb-adapter drangesteckt und die sache lief wieder. Nun, nach weiteren zwei monaten gibt der hdmi-ausgang auf, nur noch vga funktioniert. Leider ist das gerät unabkömmlich, daher werde ich wohl sogar erst noch ein weiteres kaufen müssen, um dieses zu reklamieren. Eigentlich hatte ich von dem hersteller eine vertrauenswürdigere qualität erwartet.
      1. Das ding weigert sich zu booten, auf nur jedem erdenklichen weg. Akzepiert die usb-tastatur mal nicht. Kommt man dann doch mal ins bios zeigt er den ram in der richtigen größe 8 gb an. Da war der acer aspire halt von anderer qualität.
  2. Das ding weigert sich zu booten, auf nur jedem erdenklichen weg. Akzepiert die usb-tastatur mal nicht. Kommt man dann doch mal ins bios zeigt er den ram in der richtigen größe 8 gb an. Da war der acer aspire halt von anderer qualität.

Comments are closed.