Tablet PCs

Lenovo Tab4 8 Plus 20 Test- Wer mehr will muss mehr ausgeben

Habe das tablet (3 gb ram, lte) für 199 hier gekauft. Ist ruckzuck eingerichtet, der fingersensor fürs entsperren funktioniert tadellos. Wegen besserer griffigkeit und schutz gleich mit folie und silikon-case ausgerüstet. 1 problemlos, ebenso das lenovo update. Erfreulicherweise keine belästigung durch unerwünschte vorinstallierte apps. Bildschirm ist prima, sehr angenehm anzuschauen, auch bei sonneneinstrahlung gut nutzbar. Tablet ist schnell, hab noch keine probleme feststellen können. Liegt gut in der hand, akku reicht locker für einen tag (meist fü 2-3). Tonqualität ist einwandfrei und erstaunlich laut für die größe des tablets.

Ein sauber verarbeitetes tablet, leider ist es sehr glatt, ich habe mir noch eine silikonhülle nachbestellt. Es arbeitet sehr schnell, ich habe die app “here we go” installiert damit ich es auch ohne internetempfang zur navigation verwenden kann was auch sehr gut funktioniert.

Das gerät ist an sich sehr gut, das problem liegt jedoch an dem gorilla glas, angeblich unzerbrechlich. Ich jabe mein tablet fallen gelassen, bzw. Dadurch dasa das glas sehr rutschig ist ist es mir aus der hand gerutscht, und im eck zerplatzen. Ganz unglücklich finde ich diese lösung mut dem glas. Als ich mein tablet gekauft habe, war er zu neu auf dem markt und es gabs noch keine hüllen für ihn.

Nettes kleines tablet mit ordentlichem display (meins hat den gelegentlich beklagten blaustich nicht), ordentlichen lautsprechern und ordentlicher performance. Hab ich alles schon besser gesehen, aber nicht für 199 euronen. Die kameras sind im gegensatz zu den sonst in billigen tablets verbauten frechheiten bei guten lichtverhältnissen immerhin brauchbar. Nach etwas konfigurationsarbeit ist das ding ein angenehmer begleiter. Die verarbeitung ist ebenfalls ordentlich, das design ist mir egal – das tablet steckt bei mir in einer hülle. Der fingerprintreader arbeitet sehr zuverlässig. Für die aufgerufenen 199 euronen ein guter kauf, mehr würde ich für das gerät aber nicht zahlen mögen.

Tolles, handliches tablet, schon von hause aus ist der speicher ordentlich bemessen, mit sd-karte “platz ohne ende”. Brillantes display, flüssige bedienung, aktuelle android-version. Ausschlaggebend für mich bei der kaufentscheidung war neben dem günstigen preis die tatsache, dass es ein fast originales android ohne zusätzliche herstelleroberfäche. Bisher laufen alle apps flüssig und problemlos. Errwähnenswert: bisher habe ich bereits zwei system-updates erhalten, daran könnten andere hersteller sich ein beispiel nehmen.

Das tablet ersetzt mein altes yoga 2 und ist um welten besser. Die verarbeitung ist hervorragend. Das tablet ist schön leicht und klein. Allerdings ist es durch die rückwand aus glas auch sehr empfindlich für fingerabdrücke. Habe mir aus diesem grund noch eine hülle angeschafft. Die softwareversion ist android 7. Ich hoffe, dass auch noch ein update auf android 8 erfolgt. Der bildschirm ist gestochen scharf, der ton aus den beiden nach vorn gerichteten lautsprechern ist für diese größe ok, wenn auch nicht perfekt.

Ich war auf der suche nach einem kompakten tablet. Die lenovo tab reihe macht einefür mich attraktive preisgestaltung. Mit dem tab 2 als 10 zöllner war ich auch ganz zufrieden,ausserdie ubdate politik von lenovo. Das tab 4 8 plus startet direkt mit der version 7. Sofwaremäßigvoll auf stockandroid, so wie ich es liebe. Da schreibt lenovo ausser paar kleine apps dem user keine eigene linie vor und das dingrennt und leistet sich keine ruckler keine bremsspuren beim app wechsel weder beim surfen. Wahnsinn games kann das ding auch ordentlich wiedergeben. Also die software mit der gegebenen hardware läuft so wie ich es 2017 erwarte, absolut sauber. So die hardware, das ding macht optisch keinen schlechten eindruck, an ein ipad mini kommt es aber nicht ran. Fingerabdrucksensor ist ganz gut, aber erwarte ich auch für 2017. Die lautsprecher, ja immer so ne sache, der stereo klang kommt frontal ganz gut rüber, aber bässe ist für diese ehr ein fremdwort, nur hochlastig aber laut, da wäre mehr drin gewesen. Das display, ich weiß nicht so ganz was es ist, aber dieses ist meiner meinung unterirdisch kalt justiert, das hellste ist es auch nicht aber dennoch hell genug, dass man es im dunklen raum auf ganzer helligkeitsstufe lieber herunterstellt.

Ich war zuerst etwas skeptisch wegen diverser bewertungen und anderer geschichten. Meine angst war aber völlig unbegründet. Es braucht zwar nach erster einrichtung etwas zeit bis man es tatsächlich benutzen kann aber es lohnt sich. Nach erster einrichtung mussten ca. 4-5 updates eingespielt werden um auf den aktuellen stand zu kommen. Leider haut es da einen dabei das eine oder andere mal das system zusammen, so dass sämtliche einstellungen verloren gehen. Aber wenn man es gleich am anfang macht ist es noch nicht so schlimm und noch zu verschmerzen. Das display ist leuchtstark und in allen situationen gut abzulesen. Der akku hat eine gute laufzeit, und dank usb-c auch wieder schnell voll. Cpu und gpu ist für meine ansprüche schnell genug.

Vor- und Nachteile

Vorteile

  • Mein Preis-Leistung Sieger in der 8 Zoll Kategorie
  • Gute Leistung für wenig Geld
  • Ein ganz tolles Tablet

Nachteile

  • Software Fehler in sonst solidem Tablet ohne Höhen und Tiefen
  • Wird beim Laden 44 grad heiß
  • Hier kann Lenovo nicht halten was es verspricht!

Vor allem der speicher von 64 gb ist toll. Das display ist klar und sehr scharf.

Das tablet überzeugt durch sehr lange akkulaufzeit, flottes arbeitstempo, kein ruckeln oder sonstige störfaktoren. Die kamera eignet sich für schnappschüsse, die nicht unbedingt detailgetreu abgebildet sein müssen. Insgesamt ein rundes produkt in dieser preisklasse.

Ich habe das tablet nun schon gut 6 monate im einsatz und alles funktioniert wie am ersten tag. Einsatzgebiet ist smart home und couch surfen. 2018 kam das lang erwartete android 8.

Ich kann das gerät nur weiter empfehlen. Gutdie kleinen rechnischen spielereien wie der fingerprintsensor im on/off schalter sind guteinzigst der spezielle ladeanschluß ist naja – leider kein std-stecker.

Ich habe mir nach reichlicher Überlegung und vielen vergleichen das lenovo tab 4 8 zoll mit lte und 3 gb ram und 16gb internen speicher gekauft und bin sehr zufrieden. Das tablet ist ziemlich dünn, leicht und liegt gut in der hand. Vorn und hinten ist es mit glas überzogen, was leider etwas rutschig in der hand ist. Mit einer tablethülle – ich habe mich für die ivso lenovo tab4 8 plus hülle entschieden – ist das problem geklärt. Vom arbeitstempo her ist das tablet spitze. Apps werden sehr schnell installiert und deinstalliert. Es ruckelt nichts und man kann flott arbeiten. Lenovo nutzt ein fast stock android 7. 1 und es ist so gut wie keine bloatware installiert.

Also ich hatte schon mal ein tablet mit telefonfunktion (samsung-galaxy-tab-s) von dem ich sehr begeistert war, aber es gab dann kein wirklich interessantes nachfolgemodell was auch eine guten preis hat, und so habe ich mir wieder ein smartphone in normalgröße gekauft. – mir hat aber der große display eines tablets von anfang an gefehlt, und ich wurde auch sonst nicht wirklich glücklich damit, und so habe ich mich wieder nach einem tablet umgesehen, und fand so dieses modell hier. – und ich muss wirklich sagen, das ich von minute-eins begeistert davon bin. Ich hatte meine smartphones bisher immer gerootet, weil das für gewisse funktionen nötig war, aber bei diesem gerät hier fehlt mir zum ersten mal der root nicht.- die meisten funktionen gehen hier sogar ohne root, und es sind auch sehr viele funktionen verfügbar für die ich bisher root brauchte, und sogar teilweise mit root gar nicht verfügbar waren. Dieses gerät hier hat ein sauberes nicht aufgeblähtes android was besser und verlässlicher läuft, als ich bisher hatte, wirklich super. Auch ein update auf android-8 im herbst diesen jahres ist von lenovo schon zugesagt-) das bild ist sehr schön, und es läuft auch sehr schnell und stabil. Ich könnte noch eine zeit so weiter schreiben, und kann dieses gerät wirklich empfehlen.

Vorbildlich: usb c, gutes klang, display und verarbeitung. Minus: prozessor etwas schwach und das merke ich wenn mehrere apps geöfnet sind.

Batterie geladen, eingeschaltet und updaten lassen. 64 gb karte eingebaut, als internen speicher konfiguriert und los gings. Es ist unsere fleißige begleiter geworden. Schnell mal im internet nachrichten schauen oder e- mails checken. Es ist schnell genug für filme aus dem netz, videos. Die rückseite ist glatt, aber dafür habe ich eine silikon (gosento) hülle gekauft. Nun liegt es gut in der hand. Wir empfehlen es uneingeschränkt weiter.

Bin super zufrieden mit dem tablet. Es ist sehr schnell, lässt sich auch durch gaming und ressourcenhungrige apps nicht in die knie zwingen. Die akkulaufzeit ist gut und die lautsprecher für ein tablet echt ordentlich. Das wlan zickte am anfang ein wenig, ist aber durch mehrere systemupdates nun in griff. Displayhelligkeit und größe finde ich für mich perfekt. Nur leider bietet es keine möglichkeit es an den fernseher anzuschließen da es kein mhl (bildschirmausgabe) unterstützt. Finde ich sehr schade, da es nun kein notebook-ersatz mehr für mich ist. Trotzdem klare kaufempfehlung.

Merkmal der Lenovo Tab4 8 Plus 20,3 cm (8,0 Zoll Full HD IPS Touch) Tablet-PC (Qualcomm Snapdragon MSM8953, 3 GB RAM, 16 GB eMCP, LTE, Android 7.1.1) schwarz

  • Geben Sie Ihr Modell ein,
    um sicherzustellen, dass dieser Artikel passt.
  • Prozessor: Snapdragon MSM8953, Octa-Core, 2 GHz, 64 bit
  • Besonderheiten: LTE, Dolby Atmos Soundoptimierung, Dual-Sicherheitsglas-Gehäuse, Fingerabdruckscanner; Kamera 8MP und 5MP
  • Akku: 4850 mAh, Li-Polymer, bis zu 9 Stunden Akkulaufzeit
  • Herstellergarantie: 12 Monate bei Verkauf und Versand durch Amazon.de. Bei Verkauf und Versand durch einen Drittanbieter gelten die Angaben des jeweiligen Verkäufers
  • Lieferumfang: Lenovo Tab 4 8 Plus mit 20,3 cm (8 Zoll) Display in Aurora Black, Netzteil, USB-Typ C Kabel, Dokumentation

Produktbeschreibung des Herstellers

Habe das tablet für die kids gekauft und von der hardware und verarbeitung her erfüllt es den zweck perfekt – 5 sterne. Die rückseite könnte weniger glatt sein, ist aber mit hülle kein problem. In dieser preiskategorie kaum was besseres zu finden. 1 stern abzug fürs kids-mode: lenovo hat sich hier entschieden die kunden statt mit der üblichen android standardimplementierung mit einer 3rd-party app von kidoz zwangszubeglücken. Meine anforderung wäre ganz einfach: konkrete, bereits installierte apps über ein simples menü für kids freizugeben (so wie bei samsung). Man wurstelt sich irgendwie durch und schafft über umwege doch apps von playstore zu installieren, ist aber sehr umständlich. Filmen im youtube im kidsmode sind auch nicht abschaltbar. Leider gibt es derzeit keine custom android-images für dieses tablet.

Meine rezensionen zum lenovo tap4 8 plus lte modell: tb-8704x. Habe mir das tablet bei amazon bestellt da ich ein neues tablet brauchte mein altes hatte das zeitliche gesegnet. . Ein baar technische daten zum tapmodell: tb-8704xqualcomm snapdragon 625 cpu4gb ram64gb speicher erweiterbar mit mikro-sd karte8 zoll full hd ips display8 megapixel front / 5 megapixel rückkameradual-sim unterstützungfrontlautsprecher stereofingerabdrucksensor4850 mah akkuusb typ c anschlusswie ist jetzt die qualität für den preis. Das tablet ist wirklich gut verarbeitet und hat ein schlichtes design was mir gefällt. Die verwendeten materialien sind hochwertig der rahmen besteht aus kunststoff was ich aber nicht schlimm finde. Der kunststoff ist von guter qualität die rückseite besteht aus glas was es edel wirken lässt. Das betriebssystem ist android in der version 7. 1 was nahezu stock ist also kein hersteller eigener launscher oder so. Mit dem 4850 mah großen akku macht es auch nicht gleich schlapp. . Und das aufladen geht recht zügig. Die performance ist wie erwartet vollkommen ausreichend. Dank snapdragon 625 und 4gb arbeitsspeicher alles läuft ohne hänger und ruckler. Auch zum zocken ist es gut geeignet. Das full hd ips display mit einer auflösung von 1920 x 1200 = 283 dpi ist schön scharf mit einer mehr als ausreichenden helligkeit und natürlichen farben. Die verbauten frontlautsprecher sind ok mit der vorinstallierten equaliser app kann man noch etwas aus den lautsprechern herausholen. Aber man sollte keine großen wunder erwarten wie auch von der 8 megapixel rück kamera mit blitz und hdr modi. Für gelegentliche schnappschüsse ist sie jedoch ausreichend sehe testfoto.

Das lenovo tab 4 8 plus ist ein fantastisches gerät. Android tablets werden ja seit langem schon für tot erklärt, gerade seitdem apple so ein günstiges ipad im angebot hat. Und wer als handy ein iphone nutzt, hat für das lenovo tab 4 keine verwendung. Aber für alle androidnutzer ist das lenovo seit langem mal wieder eine tolle alternative zum ipad mini. Ich würde glatt so weit gehen und sagen, wir haben hier auf gewisse art und weise ein nexus 7 (2017). Die verarbeitung ist spitze, und zwar nicht nur für diese preisklasse. Das glas vorne und hinten fühlt sich sehr wertig an und hat hinten einen interessanten spiegelungseffekt. Der rahmen ist aus einem material das ich nicht genau definieren kann, sieht nach alu aus, fühlt sich zum teil auch so an, hat aber auch etwas von plastik. Das ändert aber nichts an dem schicken design dieses tablets, das auch angenehm dünn ist. Die displayränder sind sehr schmal, der fingerabdrucksensor hat eine tolle position an der seite und mit glas hinten fügt es sich in den materialtrend der aktuellen flaggschiffsmartphones ein.

Nachdem google die herstellung neuer tabletts eingestellt hat, habe ich mich für dieses hier entschieden (vorgänger nexus 9). Schönes teil, reichlich dampf und das android ist das androind nicht vom hersteller derart vermurkst, dass man es ohne mod nicht benutzen könnte. Ota update auf 8 würde das das produkt noch sinnvoll abrunden.

War auf der suche nach einem zweitgeraet und bin mit dem lenovo tab4 8 plus sehr zufrieden. Habe die wlan variante bestellt, da ich für den mobilen einsatz außerhalb meines wlan mein sony z3 tablet compact mit lte bzw mein smartphone als wlan hub nutze. Das z3 konnte ich hier nur noch gebraucht erwerben. Freue mich daher sehr über den erwerb des lenovo. Das lenovo tablet kommt vom handling schon sehr nahe an das sony tablet heran. Die größe ist für mich optimal, mein 10 zoll tablet nutze ich nicht mehr. Nur nützliche apps vorinstalliert, welche sich fast alle deinstallieren bzw. Deaktivieren lassen falls nicht benötigt/gewünscht.

Ein mehr als vollwertiger ersatz für mein defektes ipad mini. Perfekte verarbeitung, hohe auflösung, leicht, nur 7mm dünn, micro-sd-kartenschacht, angenehme oberflächen, hervorragender fingerabdrucksensor, schneller prozessor, sehr preiswert, angenehm leicht und gut zu halten.

Bin sehr zufrieden mit diesem tablet. Ist schön handlich, hat sehr guten mobilfunk empfang, ziemlich “reines” android 7. 1 und damit nicht wie viele andere etliche, z. Auch noch nicht deinstallierbare apps.

Ich war relativ lange auf der suche nach einem würdigem nachfolger für mein nexus 7. (hatte zuerst das samsung tab a 10 zoll bestellt, was aufgrund der hardware tasten auf denen man im querformat ständig aus versehen draufdrückt zurück gesendet)positiv:- display 8 zoll, gestochen scharf. Ist echt eine angenehme größe, das gewicht ist sehr gering und das tablet hält sich sehr angenehm in den händen. – leistung ist beeindruckend und trotzdem hält bei mir im filmemarathon das tabelt 10 stunden durch- tablet hat virtuelle tasten für home/zurück/app Übersicht, die sich je nach lage entsprechend immer nach unten verschieben. Somit drückt man nie aus versehen tasten wenn man das tablet hält. – lautsprecher hat mich positiv überzeugt (stereo, für tablets guter klang). Wobei ich dennoch einen separaten ordentlichen bluetooth lautsprecher empfehlen würde (jbl flip, bose sound link etc). – ladezeit ist sehr schnell. – usb c- benachrichtungs led- speichererweiterung möglich (das war mein kritikpunkt meines nexus 7)- ziemliches stock android, office ist vorinstalliert, sowie eine lenovo app. – aktuelle android version- lenovo scheint auch updates zu liefern. Habe schon 2 updates innerhalb 2 wochen erhaltennegativ:- kabelloses laden kann das tablet nicht soweit ich weiß. (mich persönlich stört das aber nicht)- rutschige oberfläche, hier wäre ein griffigeres material auf der rückseite besser gewesen. Fazit:ich kann das tablet mit besten gewissen empfehlen. Für mich hat das tablet das niveau der qualität der damaligen lenovo t- reihe der laptops.

Ich hatte es mir ausgesucht, weil die daten meinen vorstellungen entsprachen. Meine erwartungen sind voll erfüllt. Bedienung ist sicher auch durch neustes android gut.

Sehr guter tablet-pc, 2 ghz prozessor, 4 gb ram, 64 gb festplatte, android 7. 0 nougat in aktion für 257 €, ist unschlagbar.

Ich habe mir das tab 4 8 64gb lte 4gb als nachvolger für mein betagtes tab2 8-50f hier für 255,20€ gekauft. Display ist gestochen scharf, ich kann den von anderen erwähnten blaustich nicht erkennen, tolle farben und ips-typische reaktionszeiten. Automatische helligkeitsanpassung, android 7. 1, schnelle hardware und guter sound im moderat verarbeitetem gehäuse, was aber bei dem preis klar geht. Zum hd medien schauen, zocken, surfen usw. Das gerät ist wirklich etwas rutschig, daher habe auch ich gleich hülle und glassfolie mitbestellt. Hier sollten die, die den fingerprint nutzen möchten darauf achten, dass eine hülle am powerknopf auch ausgespart ist, da sich dort auch der sensor befindet. Die von einigen negativ bewertete updatepolitik (auch dieses tab wird wohl nicht android 8 bekommen) sehe ich bei dem preis nicht kritisch, da updates auch geld kosten und dementsprechend nur bei teuren geräten zu erwarten sind.

Ich habe mir das tablet vor einigen wochen wie einige andere als nachfolger für mein altes nexus 7 gekauft. Bin voll zufriedenes ist leicht und liegt gut in der hand (dazu unten mehr). Alles läuft schnell und flüssig, soweit ich das bis jetzt sagen kann, habe aber noch keine der kameras benutzt und spiele auch nicht. Ich nehme es mit auf reisen, es bedeutet kaum zusatzgewicht und passt in gängige hotelzimmersafes. Freundlicherweise hat es auch noch dualsim. Für mich perfektleider ist (war) es aber sauglatt von hinten, ich hatte immer angst dass es mir mal aus der hand rutscht. Eine hülle wollte ich aber auch nicht, das macht es ja wieder dick und schwer. Ich habe mir also deko-folie besorgt, sorgfältig für die rückseite zugeschnitten (runde ecken, aussparungen für die kamera) und aufgebracht. Da gibt es holzmaserungen, glasdekorfolien, bei mir wars gebürstetes alu, hauptsache mit fühlbarer struktur. Resultat fantastisch, trägt praktisch nicht auf, kein messbares zusatzgewicht, und das tablet liegt seitdem rutschfest in der hand oder auf dem tisch und sieht auch von hinten annehmbar aus.

Ich hatte zuvor ein lenovo yoga tab 3, welches ein zugegeben bescheidenes gerät ist. Es sollte mir die zeit überbrücken, bis ein nachfolger für das nexus 7 da ist. Nun ist aber nie ein nachfolger gekommen, daher hab ich mich im netz schon im winter informiert und wusste, das lenovo tab 4 8 plus wird es sein. Preislich in der kategorie, wie es für mich sein muss. Ich bin sehr positiv überrascht über die akkulaufzeit, die schnelligkeit generell und die usability. Dazu eine aktuelle android version 7. – das gerät benötigt jedoch eine hülle, denn so wie es ist, kann man es zwar halten, aber es wird über kurz oder lang mal aus dem flossen flutschen.

Perfekt für all meine anforderungen.

Also für mich der beste kauf seit langem. 4 umgestiegen da ständig ärger mit akku, gps und wlan. Das lenovo kann viel mehr und alles viel besser und kostet weniger als die hälfte.Und um es klarzustellen, man kann mit der lte version ganz normal telefonieren auch wenn hier jemand anderes behauptet.

Nach langer suche als ersatz für mein altes sony tablet s bin ich auf das lenovo tab4 8 plus mit lte, 3gb ram und 16gb speicher von lenovo gestoßen und bin restlos begeistertverarbeitung:diese ist ausgezeichnet, doch beim genaueren betrachten gibt es hier ein paar punkte die dafür sorgen daß ich ein punkt abziehen müsste. – die locktaste mit integriertem fingerabdrucksensor ist meiner meinung gut platziert für ein 8 zoll tablet, aaaaaber dieser steht etwas hervor und ist sehr sehr scharfkantig und zieht den gesamten wertigkeitseindruck total nach unten. Warum nicht bündig wie bei sony, möglich ist es. – leider im oberen und unteren bereich wo die lautsprecher liegen kein alu rahmen das kann samsung und huawei besser. – die glas rückseite lässt definitiv das tablet höher wertig aussehen somit “übersehe” ich auch gerne dem glas geschuldeten höheren gewicht wem es zu flutschig ist empfehle ich ein die gosento hülle tpu case für lenovo tab4 8 plusin transparent, sie behält das design bei, aussparung für den fingersensor ist gegeben und dieser sitzt jetzt etwas tiefer und man merkt nicht mehr soviel vom scharfkantigen. Die leistung :ich spiele keine spiele lediglich office, streaming (video und musik) und bildbearbeitung ist bei mir an der tagesordnung wo bei ich denke wenn es nicht um top aktuelle 3d games geht verrichtet der snapdragon für den preis bestimmt auch hier sehr gute arbeit. Für mich total ausreichend hatte, alles läuft butterweich. Auch am akku habe ich nichts auszusetzen. Meinen speicher habe ich erweitern mit der samsung evo plus micro sdxc 64gb und dieses funktioniert einwandfrei.

Ja es stimmt– zu anfang updates über updates. Wenn dies allerdings überstanden ist hat man ein super tablet, welches in der oberen mittelklasse durchaus mithalten kann.

Nach einer woche im einsatz bin ich bisher mit dem tablet sehr zufrieden. Bildschirm wirkt sehr klar und scharf. Apps laufen sehr flüssig, keine aussetzer oder sonstigen probleme bislang. Der blaulichtfilter beim e-book-lesen. Liegt sehr gut in der hand und ist schön leicht. Allerdings ist es durch die glatte rückseite sehr absturzgefährdet, deshalb ist eine hülle pflicht.

Habe das lenovo tab4 8 plus seit 10. Und ich konnte es für 199€ kaufen. Es ist die 3gb version mit lte. Ein super tablet für das geld und es fühlt sich sehr wertig an und ist super verarbeitet. Ich spiele sehr oft real racing 3und da braucht es immer sehr lange bis es den nächsten schritt ladet. Wenn ich dann endlich ein rennen fahren kann bleibt alle paar sekunden der bildschirm stehen, mal ist es in einem rennen 3 oder 5mal), dann wieder 20 mal, das nervt. Ich schalte das tablet jeden tag auch mal ganz aus oder starte es neu, hilft aber alles nichts.

Kurz gesagt wer noch ein gut funktionierendes nexus 7 2013 lte hat, für den lohnt der umstieg kaum. Das lenovo hat das größere display, fingerabdruck start knopf u. Aber das nexus ist leichter, die rückseite hat griffiges material, das display ist sehr sehr hell (550) und mit android 4. Ansonsten würde ich aber sagen, für z. Ca 220€ gibt’s nichts besseres. Variante 16gb, 3gb ram, lte. Und gegen die rutschige rückseite hilft eine silikon hülle. Das hätte lenovo auch selber verbauen können.

Ich habe es mir für reisen und aufenthalte auf montage gekauft. Es löst ein altes samsung tab3 ab, das aufgrund des alters nicht mehr benutzbar geworden ist. Da ich kein einziges gerät von samsung mehr kaufen wollte und ich ohnehin schon mit den motos gute erfahrungen gemacht habe , wurde es nun ein lenovo. Der preis hat mich überzeugt. Die arbeitsgeschwindigkeit ist für mich mehr als ausreichend, da ich keine spiele mache. Die akku-dauer ist für mich gut. Die ladezeit könnte etwas weniger sein. Ein wenig surfen, filme und als unterstützung für meine arbeit um gescannte pläne und dergleichen immer parat zu haben. Ich habe eine lte-sim von der telekom drin, benutze aber auch einen mifi mit länderspezifischen sim-karten. Kamera benutze ich nicht, dafür habe ich was besseres.

Sehr guter fingerabdruckscanner. Gutes preis/ leistungsverhältnis. Wenig adware vom hersteller. Contra: blaustichiges display. Blickwinkelabhängigfazit: wer keinen verglich mit anderen “guten” displays hat, wird eventuell zufrieden sein. Das minderwertige blickwinkelabhängige display mit blaustich, ist dauerhaft unzumutbar.

Das tablet kommt in einem sehr hochwertigen zustand an die glasrückseite sowie die verarbeitung des rahmens sind wie aus einem guss. Das display überzeugt mit einer sehr hohen auflösung sowie einer guten helligkeit. Das arbeitstempo empfinde ich persönlich als sehr schnell für ein tablet teilweise besser als bei meinem handy.

I was looking for a replacement for my ipadmini4. Since apple decided to stop introducing new versions of the mini and i really like the size of an 8′ inch tablet i looked for other options and came across the lenovo tab4 8 plus (64 gb, lte, 4gb ram). I chose it because of its superior features and attractive price of €264 at the time. The lenovo tab4 8 plus is a lot faster than my older mini4 and the graphics are sound. Aps start almost instanteneously. Storage is one of the things i dislike about apple. Extra storage is made extremely expensive in order to get you to pay for icloud services. This tablet has more than enough storage capacity to install numerous apps and photo’s/films etc. On full battery i can use the tablet for a few days (and i use it a lot)so far i have experienced two minus points:the quality of the camera’s is a bit disappointing. If you use your tablet a lot to shoot pictures, this tablet isn’t for you.

Super tablet u bin ja zufriedenlange akku u super technik u kein ärgert.

Besten Lenovo Tab4 8 Plus 20,3 cm (8,0 Zoll Full HD IPS Touch) Tablet-PC (Qualcomm Snapdragon MSM8953, 3 GB RAM, 16 GB eMCP, LTE, Android 7.1.1) schwarz Einkaufsführer

Summary
Review Date
Reviewed Item
Lenovo Tab4 8 Plus 20,3 cm (8,0 Zoll Full HD IPS Touch) Tablet-PC (Qualcomm Snapdragon MSM8953, 3 GB RAM, 16 GB eMCP, LTE, Android 7.1.1) schwarz
Rating
5,0 of 5 stars, based on 62 reviews

One thought on “Lenovo Tab4 8 Plus 20 Test- Wer mehr will muss mehr ausgeben

  1. Habe diese gerät im märz gekauft um damit in meinen clans zu spielen aber nach nur 6 monaten ab zur reparatur,gut finde ich die 3gb arbeitsspeicher die 16 gb an speicher selber ist viel zu klein man sollte also gleich eine speicherkarte einstecken,das schlimme ist aber das nach nur 6 monaten das gerät fast nicht mehr zu benutzen ist, nicht nur das es beim laden und gleichzeitigem benutzen fast 45 grad heiß wird auch der bildschirm reagiert nicht mehr, dazu kommt das nach der passwort eingabe das tablet sich selbstständig macht, heißt es öffnet sehr oft einfach irgendwelche fenster öffnet google als ob ich was suchen wollte, holt die obere leiste herunter wo infos hinterlegt sind und dann ist es fast nicht möglich das tablet zu beenden, es dauert oft bis zu 5 min bis es mir gelinkt das tablet neu zu starten und auch das birgt probleme denn alle angelegten ordner sind völlig durcheinander oder es fehlen hinterlegte apps,jetzt ist es seit 11 tagen zu reparatur aber infos habe ich keine bekommen und auch in meinem konto ist nichts festzustellen, das ist inakzeptabel. Alles in allem kann ich lenovo nicht empfehlen und bin nun zu samsung gewechselt. Nach nun 3 wochen habe ich das tablet wieder bekommen und nun bricht das wlan alle 20 min ab und die schutzfolie war ab vom display und jetzt sind kratzer drauf, das ist großer mist.
  2. Rezension bezieht sich auf : Lenovo Tab4 8 Plus 20,3 cm (8,0 Zoll Full HD IPS Touch) Tablet-PC (Qualcomm Snapdragon MSM8953, 3 GB RAM, 16 GB eMCP, LTE, Android 7.1.1) schwarz

    Habe diese gerät im märz gekauft um damit in meinen clans zu spielen aber nach nur 6 monaten ab zur reparatur,gut finde ich die 3gb arbeitsspeicher die 16 gb an speicher selber ist viel zu klein man sollte also gleich eine speicherkarte einstecken,das schlimme ist aber das nach nur 6 monaten das gerät fast nicht mehr zu benutzen ist, nicht nur das es beim laden und gleichzeitigem benutzen fast 45 grad heiß wird auch der bildschirm reagiert nicht mehr, dazu kommt das nach der passwort eingabe das tablet sich selbstständig macht, heißt es öffnet sehr oft einfach irgendwelche fenster öffnet google als ob ich was suchen wollte, holt die obere leiste herunter wo infos hinterlegt sind und dann ist es fast nicht möglich das tablet zu beenden, es dauert oft bis zu 5 min bis es mir gelinkt das tablet neu zu starten und auch das birgt probleme denn alle angelegten ordner sind völlig durcheinander oder es fehlen hinterlegte apps,jetzt ist es seit 11 tagen zu reparatur aber infos habe ich keine bekommen und auch in meinem konto ist nichts festzustellen, das ist inakzeptabel. Alles in allem kann ich lenovo nicht empfehlen und bin nun zu samsung gewechselt. Nach nun 3 wochen habe ich das tablet wieder bekommen und nun bricht das wlan alle 20 min ab und die schutzfolie war ab vom display und jetzt sind kratzer drauf, das ist großer mist.
  3. Rezension bezieht sich auf : Lenovo Tab4 8 Plus 20,3 cm (8,0 Zoll Full HD IPS Touch) Tablet-PC (Qualcomm Snapdragon MSM8953, 3 GB RAM, 16 GB eMCP, LTE, Android 7.1.1) schwarz

    Ich habe das lenovo tab4 8 plus jetzt seit rund einem halben jahr benutzt, und diese woche jetzt gegen ein huawei mediapad m5 ausgetauscht – die 4 großen probleme, welche zu dieser entscheidung geführt haben, möchte ich hier gerne mit anderen interessenten teilen. Vor allem, da lenovo offensichtlich nicht vor hat, diese zu beheben – mehr dazu im weiteren text. Positiv:von außen wirkt das tab4 8 plus hochwertig – komplett aus glas sieht man zwar jeden fingerabdruck sofort, die beschriebenen probleme von wegen “rutschig” oder “instabil” kann ich überhaupt nicht bestätigen. Der bildschirm hat eine tolle farbwiedergabe und ist auch bei tageslicht (getestet am see) problemlos ablesbar. Die automatische helligkeitssteuerung funktioniert ebenso problemlos. Die anpassungen seitens lenovo an der oberfläche beschränken sich auf wenige Änderungen, jeder der schon einmal mit android gearbeitet hat findet sich schnell zurecht. An bloatware finden sich einige lenovo apps und microsoft-programme, welche sich größtenteils deinstallieren lassen. Problem #1:die hardware sollte eigentlich potent genug sein, alle aktuellen spiele und anwendungen problemlos abzuspielen. Leider gibt es doch einige spiele (angry birds pop, cooking craze z. Andere geräte mit gleichen grafikchip haben diese probleme nicht, weshalb ich hier auf eine schlechte implementation/kühlung von seiten lenovos tippe. Problem #2:auf dem power-schalter befindet sich der fingerabdruck-sensor, welcher bei mir nach rund 4 monaten leider den dienst quittierte – durchaus ein häufiges problem bei allen lenovo tablets, wie eine recherche zeigte. Weder das vollständige zurücksetzen des geräts, ein sprung zurück auf eine ältere firmware-version noch ein reparaturversuch durch lenovo behob dieses problem (tablet kam im gleichen zustand zurück): bei druck auf den fingabdrucksensor erscheint kurz darauf eine fehlermeldung, dass die komponente nicht bereit ist, eine anmeldung ist nur noch mit pin/muster möglich. Problem #3:der versuch, das tablet durch eine sd karte zu erweitern, welche als anwendungsspeicher fungiert, stellte sich als äußerst kompliziert heraus.
  4. Rezension bezieht sich auf : Lenovo Tab4 8 Plus 20,3 cm (8,0 Zoll Full HD IPS Touch) Tablet-PC (Qualcomm Snapdragon MSM8953, 3 GB RAM, 16 GB eMCP, LTE, Android 7.1.1) schwarz

    Ich habe das lenovo tab4 8 plus jetzt seit rund einem halben jahr benutzt, und diese woche jetzt gegen ein huawei mediapad m5 ausgetauscht – die 4 großen probleme, welche zu dieser entscheidung geführt haben, möchte ich hier gerne mit anderen interessenten teilen. Vor allem, da lenovo offensichtlich nicht vor hat, diese zu beheben – mehr dazu im weiteren text. Positiv:von außen wirkt das tab4 8 plus hochwertig – komplett aus glas sieht man zwar jeden fingerabdruck sofort, die beschriebenen probleme von wegen “rutschig” oder “instabil” kann ich überhaupt nicht bestätigen. Der bildschirm hat eine tolle farbwiedergabe und ist auch bei tageslicht (getestet am see) problemlos ablesbar. Die automatische helligkeitssteuerung funktioniert ebenso problemlos. Die anpassungen seitens lenovo an der oberfläche beschränken sich auf wenige Änderungen, jeder der schon einmal mit android gearbeitet hat findet sich schnell zurecht. An bloatware finden sich einige lenovo apps und microsoft-programme, welche sich größtenteils deinstallieren lassen. Problem #1:die hardware sollte eigentlich potent genug sein, alle aktuellen spiele und anwendungen problemlos abzuspielen. Leider gibt es doch einige spiele (angry birds pop, cooking craze z. Andere geräte mit gleichen grafikchip haben diese probleme nicht, weshalb ich hier auf eine schlechte implementation/kühlung von seiten lenovos tippe. Problem #2:auf dem power-schalter befindet sich der fingerabdruck-sensor, welcher bei mir nach rund 4 monaten leider den dienst quittierte – durchaus ein häufiges problem bei allen lenovo tablets, wie eine recherche zeigte. Weder das vollständige zurücksetzen des geräts, ein sprung zurück auf eine ältere firmware-version noch ein reparaturversuch durch lenovo behob dieses problem (tablet kam im gleichen zustand zurück): bei druck auf den fingabdrucksensor erscheint kurz darauf eine fehlermeldung, dass die komponente nicht bereit ist, eine anmeldung ist nur noch mit pin/muster möglich. Problem #3:der versuch, das tablet durch eine sd karte zu erweitern, welche als anwendungsspeicher fungiert, stellte sich als äußerst kompliziert heraus.
    1. Nachdem mein altes tablet (amazon fire) das zeitliche gesegnet hatte, habe ich mir nach langer suche dieses tablet (lenovo tab4 8plus) geholt. Ich habe das gerät als angebot ersteigert und knappe 150€ dafür berappt. Den uvp hätte ich niemals bezahlt, da dieser schlichtweg übertrieben ist (für 299-350€ gibt es weit attraktivere geräte). Ein großer vorteil ist mit sicherheit der sim-katen-steckplatz mit dem das gerät autonom abseits von wlan operieren kann. Dies funktioniert auch ohne weitere probleme. In der stadt habe ich guten empfang – internetseiten laden schnell genug. Bei wlan-nutzung gibt es jedoch ab und an kein signal; das anschließende de- und wieder folgende aktivieren der wlans schafft jedoch abhilfe. Dafür lassen sich per bluetooth die geräte ohne probleme einrichten und miteinander verbinden (kopfhörer und lautsprecher). Die verbindung ist hierbei sehr stabil und ich kann mich gute 8-10m vom gerät weg entfernen ohne dass es zu verbindungsabbrüchen kommt. Das Öffnen und laden der einzelnen apps am gerät benötigen etwas mehr zeit als am smartphone und könnte etwas schneller sein.
      1. Nachdem mein altes tablet (amazon fire) das zeitliche gesegnet hatte, habe ich mir nach langer suche dieses tablet (lenovo tab4 8plus) geholt. Ich habe das gerät als angebot ersteigert und knappe 150€ dafür berappt. Den uvp hätte ich niemals bezahlt, da dieser schlichtweg übertrieben ist (für 299-350€ gibt es weit attraktivere geräte). Ein großer vorteil ist mit sicherheit der sim-katen-steckplatz mit dem das gerät autonom abseits von wlan operieren kann. Dies funktioniert auch ohne weitere probleme. In der stadt habe ich guten empfang – internetseiten laden schnell genug. Bei wlan-nutzung gibt es jedoch ab und an kein signal; das anschließende de- und wieder folgende aktivieren der wlans schafft jedoch abhilfe. Dafür lassen sich per bluetooth die geräte ohne probleme einrichten und miteinander verbinden (kopfhörer und lautsprecher). Die verbindung ist hierbei sehr stabil und ich kann mich gute 8-10m vom gerät weg entfernen ohne dass es zu verbindungsabbrüchen kommt. Das Öffnen und laden der einzelnen apps am gerät benötigen etwas mehr zeit als am smartphone und könnte etwas schneller sein.
  5. Rezension bezieht sich auf : Lenovo Tab4 8 Plus 20,3 cm (8,0 Zoll Full HD IPS Touch) Tablet-PC (Qualcomm Snapdragon MSM8953, 3 GB RAM, 16 GB eMCP, LTE, Android 7.1.1) schwarz

    Bin sehr enttäuscht von diesem gerät. Nach drei monaten fing das w-lan an zu spinnen. Obwohl das gerät mit unserem w-lan verbunden war konnte keine verbindung mit dem internet hergestellt werden. Meine recherche im internet ergab, dass ich hier beileibe kein einzelfall war und vom herstellen dafür auch noch keine lösung vorlag. Die hotline von lenovo konnte oder wollte mir nicht helfen. Ständig wurde ich weiterverbunden. Zum schluss konnte man mir lediglich bestätigen, dass hier von einigen nutzern probleme vorlagen, aber es noch keine lösung dafür gibt. Dies hatte ich jedoch schon eigenrecherche herausgefunden. Als würde das nicht reichen, initialisierte das gerät (ohne ersichtlichen grund) ständig einen neustart oder beendete apps im hintergrund.

Comments are closed.